Tag Archives: NYX

Mylanqolia’s Short Review on the NYX Black Label Lipstick 108 Dusty Rose [Eng/ Ger]

31 Jul

AmpelCF
* Tested product: NYX Black Label Lipstick 108 Dusty Rose

DshiniDankeslogo * Available at: Douglas/ Germany
* Price: € 8, 95
* Producer: NYX Los Angeles Inc., Los Angeles, CA 90040, U.S.A.; made in Taiwan
* Content: 4, 2 g

* Date of expiry: 12 months after opening
* Colour: a slightly glossy dusky pink
* Odour: sweet, like bubblegum
* Promise: A creamy, dreamy lipstick with a velvety smooth finish and hyper-glamorous shades for every look and every inclination. NYX’s Black Label Lipstick has rich emollient properties that ensure that the color glides on and envelopes your pout at the same time.

* Texture:  turns matte after some time, doesnt’t bleed, very creamy, soft, lightweight (the feeling only lasts for an hour), extremely drying (doesn’t provide any moisture and care, so a good lip balm as a primer is a must!), colour settles into the fine lines of the lips, not longlasting (it fades after 1 hour and doesn’t survive drinking and eating), must be re-applied
* Pigmentation: one coat already is opaque

* Experiences: You shouldn‘ t expose the NYX Black Label Lipstick in Dusty Rose 108 to direct sunlight or heat. It immediately begins to sweat, but no deterioration in quality (e.g. a rancid smell) is noticeable. Unfortunately, I can‘t classify it as perfect because of the above-mentioned cons. If its price were lower, I could possibly understand the downsides, but I actually don’t get it. Therefore I won’t repurchase the NXY Black Label Lipstick in 108 Dusty Rose and I won’t put another shade of the Black Label range on my wish list.
* Improvement: yes
-> a better formula that provides maximum hydration and more staying power
* Repurchase: no
* Recommendation: no (if you also suffer from dry lips)
* Overall Grade: D- – sufficient

***************

* Getestetes Produkt: NYX Black Label Lipstick 108 Dusty Rose
* Erhältlich bei: Douglas/ D
* Preis: 8, 95 €
* Hersteller: NYX Los Angeles Inc., Los Angeles, CA 90040, U.S.A.; hergestellt in Taiwan
* Inhalt: 4, 2 g
* Haltbarkeitsdatum: 12 Monate nach Anbruch
* Farbe: ein dezent glänzendes Altrosa
* Duft: süßlich, ein Kaugummi
* Versprechen: Ein traumhaft cremiger Lippenstift mit einem samtweichen Finish und überaus glamourösen Nuancen für jeden Look und jede Vorliebe. Der NYX Black Label Lippenstift besitzt reichhaltige und weichmachende Eigenschaften, die gewährleisten, dass die Farbe über deine Lippen gleitet und sie gleichzeitig umhüllt. [Übersetzung des englischen Textes oben]
* Textur:  wird nach einiger Zeit matt, läuft nicht aus, sehr cremig, weich, unbeschwerend (das Gefühl hält nur eine Stunde an), extrem austrocknend (keine Feuchtigkeitsversorgung und Pflege, deshalb ist eine gute Lippenpflege als Grundierung ein Muss!), Farbe setzt sich in den Trockenheitsfältchen ab, nicht langhaftend (verblasst nach einer Stunde und überlebt weder Essen noch Trinken), muss wieder aufgefrischt werden
* Pigmentierung: Eine Schicht ist bereits deckend
* Erfahrungen: Man sollte den NYX Black Label Lipstick in 108 Dusty Rose nicht dem direkten Sonnenlicht oder Hitze aussetzen. Er beginnt umgehend zu schwitzen, jedoch ist dadurch keine Qualitätsminderung (beispielsweise in Form eines ranzigen Geruchs) erkennbar. Leider kann ich ihn nicht als perfekt einstufen, da er die bereits oben genannten Nachteile mit sich bringt. Wenn er preislich günstiger wäre, könnte ich die Mängel eventuell noch nachvollziehen, doch so fehlt mir jegliches Verständnis dafür. Deswegen werde ich weder den NXY Black Label Lipstick in 108 Dusty Rose nachkaufen noch eine andere Nuance der Black Label-Serie auf meine Wunschliste setzen.
* Verbesserung: ja
-> eine verbesserte Formel, die für eine maximale Feuchtigkeit und lange Haltbarkeit sorgt
* Nachkauf: nein
* Empfehlung: nein (wenn Ihr auch an trockenen Lippen leidet)
* Gesamtnote: ausreichend minus

Mylanqolia’s Review on the NYX B15 Smokie Brush [Eng/ Ger]

27 Mar

AmpelCF

* Tested product: NYX B15 Smokie Brush

DshiniDankeslogo

* Available at: Douglas/ Germany
* Price: € 9, 95
* Producer:; NYX, LOS ANGELES, INC., 2230 S. Tubeway Ave., Commerce, CA 90040 USA; made in China

* Colour:
-> Brush head (with round tip): black
-> Ferrule: black
-> Handle: metallic silver (in my case)
* Material:
-> Tuft: natural pony hair, the structure of it is medium soft, very dense, the bristles are strongly fixed into the ferrule, doesn’t bleed, doesn’t stay in shape after washing (a few bristles stick out, hence, a brush guard is more than needed)
-> Ferrule: metal (aluminum)
-> Handle: painted wood

* Experiences: The NYX B15 Smokie Brush works quite wonderfully for blending eye shadows (powder or cream) and kajal eyeliners. This can be achieved easily thanks to the large width of the brush head. Hard edges and lines are things oft he past now. From my pont of view, the NYX B15 Smokie Brush has become an essential tool, that makes my eye make ups perfect, regardless of the previously listed and tiny shortcoming. Hence, I‘m very pleased with this newest addition to my brush collection.
* Improvement: yes
-> a way to prevent the bristles sticking out (perhaps by chosing another material?)
* Repurchase: yes
* Recommendation: yes
* Overall grade: B – good

***************

* Getestetes Produkt: NYX B15 Smokie Brush
* Erhältlich bei: Douglas/ D
* Preis: 9, 95 €
* Hersteller: NYX, LOS ANGELES, INC., 2230 S. Tubeway Ave., Commerce, CA 90040 USA; hergestellt in China
* Farbe:
-> Pinselkopf (mit abgerundeter Spitze): schwarz
-> Zwinge: schwarz
-> Griff: metallisches Silber (in meinem Fall)
* Material:
-> Quaste: echtes Ponyhaar,  mittelweiche Stuktur, sehr dicht, die Borsten sind gut in der Zwinge verankert, färbt nicht ab, gerät nach sem Waschen außer Form (einige Borsten stehen ab, daher ist ein Pinselschutz ein Muss)
-> Zwinge: Metall (eventuell Aluminium?)
-> Griff: bemaltes Holz
* Erfahrungen: Der NYX B15 Smokie Brush eignet er sich ganz wunderbar zum Verblenden von Lidschatten (Puder oder Creme) und Kajal. Dies gelingt dank der breiten Pinselquaste ohne großen Aufwand. Seitdem gehören harte Kanten und Linien gehören der Vergangenheit an. Für mich ist der NYX B15 Smokie Brush trotz des kleinen, weiter oben in der Auflistung aufgeführten Mankos, zum unerlässlichen Schminkutensil geworden, das meine Augen Make-ups perfektioniert. Demzufolge bin ich mit diesem Neuzugang in meiner Pinselsammlung ausgesprochen zufrieden.
* Verbesserung: ja
-> eine Methode, die das Abstehen der Borsten verhindert (eventuell durch die Wahl eines anderen Materials?)
* Nachkauf: ja
* Empfehlung: ja
* Gesamtnote: gut

The Lust to Write

2 Feb

Hiya my dear readers! How’s life? I hope you’re fine. As for me, I feel sick and sluggish all of the time. I assume that my thyroid is bonkers again. Nevertheless, I have to force myself to fulfil some tasks, as for expample updating my blog. Believe me, it will be extremely challenging but I do it just for you! Thanks also for being a loyal follower of my anabiotic blog.

Anyways, I would like to talk about a few blog structure related details now. I still don’t feel like changing the design even though I’m thinking about creating a distinctive and constant one. Let’s wait and see… There’ll be changes referring to my blog categories. I won’t continue the subjects called Comment&Win and Cemetery. Why? Well, the Comment& Win giveaway only was a funny experiment. Sticking to it would be more than boring. It doesn’t mean that I won’t do giveaways anymore. I only reduce their number to one a year. Furthermore, the Cemetery section has to die because I’m too lazy to take pictures of my beauty waste. It’s mere rubbish so I immediately dispose of it instead of collecting it for one photoshoot. Honestly, I regret having started this ridiculous subject. It’s a typical mistake of a beauty blogging beginner.  By the way, I’m planning to deal with a self-reflective subject. I’d like to focus on beauty blogger mistakes or sins that might be issues to discuss. Apart from that, I’ve deleted the preview widget Soon on this Blog where I announced the coming reviews. Between you and me, it wasn’t useful. I had to commit myself testing 3 products at the same time. But there’s a snag in it. Sometimes I had picked products that were alltogether mediocre. As you may know it’s very tiresome and disillusioning being confronted with mediocre products day after day. I almost lost my mojo and I would have stopped the project immediately if I hadn’t informed you about it. Hence, you won’t find any announcement any longer. I’m sure you can cope with these petit changes.

What else is there to tell? Ah yes, I’ve sewed 2 fabric hearts for the winners (http://hellokitty.wordpress.com & http://blog.adiabraun.com/) of my last Comment&Win giveaway. It was the first time that I made hearts. I didn’t even read any sewing instruction for this purpose. Frankly speaking, I’ve never used or read any sewing guides for my creations. I’m always too impatient to concentrate on the theory. But don’t do this at home, kids! 😉 By the way, I can’t wait to paint another T-shirt. It’s a T-shirt for a nice male person. The rest of the story remains a secret. 🙂

Besides, I went shopping the week before last. I didn’t buy much (if you’re over 30 you don’t need everything anymore) but I had to take the 4 pairs of earrings with me. How uber cute they are! And guess what! I don’t feel too old to wear them.

The best thing is that my NYX Black Label Satin Lipstick in Dusty Rose arrived at the beginning of January. Dshini.net is just a fantastic platform (thanks to them!). Of course, I’ll review this particular lipstick very soon – promise!
Anyways, stay tuned for more reading material!
LoveMyq

****************************************************************************************************************
Auf Deutsch:

Hallo meine lieben Leser! Wie geht’s? Ich hoffe, gut. Was mich betrifft, so fühle ich mich die ganze Zeit krank und lustlos. Ich vermute, dass meine Schilddrüse wieder herumspinnt. Trotzdem muss ich mich dazu zwingen, einige Aufgaben zu erfüllen, wie beispielsweise die Aktualisierung meines Blogs. Glaubt mir, es wird extrem herausfordernd sein, aber ich mache es ausschließlich für Euch! Danke auch, dass Ihr treue Verfolger meines scheintoten Blogs seid.

Jedenfalls möchte ich nun über einige auf die Blogstruktur bezogene Details sprechen. Mir ist noch nicht danach, das Design zu verändern, auch wenn  ich mit dem Gedanken spiele, ein unverkennbares und dauerhaftes zu schaffen. Lasst uns abwarten und Tee trinken… Es wird auch Veränderungen, meine Blogrubriken betreffend, geben. Ich werde nicht die Themen Kommentieren&Gewinnen und Friedhof fortsetzen. Warum? Nun, die Kommentieren&Gewinnen-Verlosung war nur eine witziges Experiment. Dabei zu blieben wäre mehr als anödend. Dies bedeutet allerdings nicht, dass ich überhaupt  keine Gewinnspiele mehr abhalte. Ich werde nur ihre Anzahl auf eins pro Jahr reduzieren. Die  Friedhofssparte muss unter anderem sterben, weil ich zu faul bin, Fotos von meinem Beautymüll aufzunehmen. Er ist reiner Abfall, daher entsorge ich ihn umgehend, anstatt ihn für ein Fotoshooting zu sammeln. Ehrlich, ich bereue es, dieses lächerliche Thema überhaupt gestartet zu haben. Es ist ein klassischer Fehler eines Beautybloganfängers. Übrigens habe ich vor, ein selbstreflexives Thema zu behandeln. Dabei würde ich die Fehler oder Sünden eines Beautybloggers, die ausreichend Diskussionsstoff bieten könnten, beleuchten. Abgesehen davon habe ich das Vorschauwidget Bald auf meinem Blog, in dem ich kommende Testberichte ankündigte, entfernt. Ganz unter uns, es war nicht brauchbar. Ich habe mich zeitgleich dem Austesten von drei Produkten gewidmet. Doch die Sache hat einen Haken. Manchmal wählte ich Produkte aus, die allesamt mittelmäßig waren. Wie Ihr vielleicht wisst, ist er sehr ermüdend und ernüchternd, mit mittelmäßigen Produkten tagein tagaus konfrontiert zu sein. Jedenfalls hätte ich beinahe die Lust daran verloren und das Projekt am liebsten sofort abgebrochen, wenn nicht schriftlich darauf hingewiesen worden wäre. Deshalb werdet Ihr keine Ankündigungen mehr finden. Ich bin sicher, dass Ihr mit diesen kleinen Veränderungen umgehen könnt.

Was gibt es noch zu erzählen? Ah ja, ich  habe zwei Stoffherzen für die Gewinnerinnen ( http://hellokitty.wordpress.com & http://blog.adiabraun.com/) meines letzten Kommentieren&Gewinnen-Gewinnspiels genäht. Es war das erste Mal, dass ich Herzen gemacht habe. Ich habe sogar keine Näheinleitung zu diesem Zweck herangezogen. Offen gesagt habe ich niemals Nähanleitungen für meine Werke benutzt oder gelesen. ich bin immer zu ungeduldig, um mich auf die Theorie zu konzentrieren. Macht das aber nicht zuhause nach, Kinder! 😉  Ich kann es im Übrigen nicht abwarten, ein weiteres T-Shirt zu bemalen. Es handelt sich dabei um ein T-Shirt für eine nette männliche Person. Der Rest der Geschichte bleibt ein Geheimnis. 🙂

Außerdem bin ich vorletzte Woche einkaufen gewesen. Ich kaufte nicht viel (wenn man über Dreizig ist, braucht man nicht mehr alles), doch musste ich 4 Paar Ohrringe mitnehmen. Wie extrem niedlich sie sind! Und ratet mal! Ich fühle mich nicht zu alt sie zu tragen. Das Beste ist, dass mein NYX Black Label Satin Lippenstift in Dusty Rose Anfang Januar angekommen ist. Dshini.net ist einfach eine fantastische Plattform (danke dafür!). Selbstverständlich werde ich diesen Lippenstift alsbald rezensieren – versprochen! Wie auch immer, bleibt dran für mehr Lesestoff!

Alles Liebe, Mylanqolia