Archive | Breaking News RSS feed for this section

Nothing Stays the Same

16 Apr

Veränderungen

Hello my dear readers! The following news might be no music to your ears but that there’ll be significant changes  on my blog. It’s no mere beauty blog any longer. Actually, make up will turn into a side note as I’ve lost my motivation. I still wear make up in public but I don’t do it as often as I did in the past. There are days when I feel damn good without the whole paints in my face. Besides, I’m fed up with the cosmetic brands that always discontinue some lovely products because of sensationally innovate ones (so they claim). That’s all well and good, but why the heck don’t I see any true innovations? Fortunately, I don’t need much make up these days as my make up collection is huge. Thus, I can control myself when a new product is released. I can proudly say that I successfully fought my make up addiction the past months. Although I’m more into photography and crafting now I try to squeeze in an eye make up or a short review if I feel like doing so. I hope you can live with those changes. I can and I’m happy with them.

MylanqoliaLogo

Hallo meine lieben Leser! Ihr mögt die folgenden Neuigkeiten nicht gerne hören, aber es wird erhebliche Veränderungen auf meinem Blog geben. Es ist nicht länger ein reiner Beautyblog. Make-up wandelt sich tatsächlich zu einer Randnotiz, da ich meine Motivation verloren habe. Ich trage zwar immer noch Make-up in der Öffentlichkeit, doch passiert dies nicht mehr so oft wie in der Vergangenheit. Es gibt Tage, an denen ich mich verdammt gut ohne die ganzen Farben in meinem Gesicht fühle. Außerdem habe ich es satt, dass Kosmetikfirmen ständig schöne Produkte im Austausch für angeblich sensationell-innovative auslisten. Schön und gut, aber warum zum Geier sehe ich keine wahren Neuheiten? Glücklicherweise benötige ich heutzutage dank meiner großen Sammlung kein Make-up mehr. Daher kann ich mich kontrollieren, wenn ein neues Produkt herauskommt. Ich kann mit Stolz sagen, dass ich die letzten Monate erfolgreich meine Kosmetiksucht bekämpft habe. Obwohl ich mich jetzt mehr für Fotografie und Basteln interessiere, versuche ich je nach Lust und Laune ein Augen-Make-up oder eine Kurzrezension dazwischen zu quetschen. Ich hoffe, Ihr könnt mit diesen Änderungen leben. Ich kann es und bin damit glücklich. 

Alles Liebe, Mylanqolia

Advertisements

Yay! Blog Anniversary and Contest Giveaway! *closed* + UPDATE

27 Feb

Update 01.04.2014:

LetztesGewinnspielGewinnerin

I received the following notification this month:
6YearsGiveawaya

Good Lord, I’ve almost forgotten my blog anniversary. How embarrassing! (Yeah, I’m a lousy blogger.)
6YearsGiveawayb

Isn’t this historic event a good reason to celebrate and to thank you for being such great readers? That’s why I‘ll hold a giveway for you.

6YearsGiveaway16YearsGiveaway26YearsGiveaway36YearsGiveaway46YearsGiveaway5

  • Artdeco Pure Mineral Eyeshadows 818 pure reflecting nude & 820 pure golden sand
  • Essence Kajal Pencil 22 Taupe Me!
  • Rival de Loop Young Sweet Sugar Lip Peeling
  • Beauty UK Lipstick 9 Gossip Girl
  • Ciaté Paint Pots Nail Polish Knickerbockerglory 012
  • L’Occitane Cersier aux Papillons Spring Cherry Soap
  • Magic Towel with owl design
  • Hand-painted Cotton Bag with a robot
  • Handmade Polymer Clay keyring with a kokeshi doll
  • Handmade Bookmark

All products are new and bought with my own money.

There’ll be one winner if you stick to the rules:
– Please answer the following questions in the comment box: On which day did I start blogging? What is the title/ headline of my first blog entry? Only one comment per person.
– Everyone is welcome to take part. You don’t have to be a follower via wordpress or email but it guarantees an extra entry. Don’t forget to enter the giveaway with your wordpress username or e-mail address you use to follow my blog.
– Please make sure to get your parents‘ permission to enter if you are 18 or younger.
– The giveaway is international and ends 31st March 2014 at 11.59 pm CET.

Good luck to you all! I’m looking forward to drawing the winner. 🙂

LoveMyq

***************

Update vom 01.04.2014: Laut random.org ist Jayne die glückliche Gewinnerin. Herzlichen Glückwunsch!

Ich habe diesen Monat die folgende Benachrichtigung erhalten:
„Alles Gute zum Jubiläum! Du hast dich vor 6 Jahren bei WordPress.com angemeldet! Danke, dass du mit uns fliegst. Weiterhin gutes Bloggen!“
Du meine Güte, ich habe beinahe mein Blogjubiläum vergessen! Wie peinlich! (Yep, ich bin eine lausige Bloggerin.) 6 Jahre Mylanqolia’s Make Up Massacre. Ist dieses historische Ereignis nicht ein guter Grund zu feiern und Euch dafür zu danken, dass Ihr solch großartige Leser seid? Daher werde ich für Euch ein Gewinnspiel veranstalten. Ihr könnt die oben aufgelisteten Produkte gewinnen. Alle sind neu und mit meinem Geld gekauft.

Es wird einen Gewinner geben, wenn Ihr Euch an die Regeln haltet:
– Bittet beantwortet die beiden Fragen im Kommentarbereich: An welchem Tag habe ich mit dem Bloggen begonnen? Wie lautet der Titel bzw. die Überschrift meines ersten Blogartikels? Nur ein Kommentar pro Person.
– Jeder kann mitmachen. Ihr müsst keine Abonnenten via WordPress oder E-Mail sein, jedoch garantiert Euch ein Abo eine zusätzliche Gewinnchance. Vergesst nicht, an der Verlosung mit den WordPress-Nutzernamen oder den E-Mail-Adressen teilzunehmen, mit denen Ihr meinen Blog verfolgt.
– Bitte sorgt dafür, die Erlaubnis Eurer Eltern einzuholen, wenn Ihr unter 18 seid.
– Das Gewinnspiel ist international und endet am 31. März 2014 um 23.59 Uhr.

Euch allen viel Glück! Ich freue mich schon, den Gewinner zu ziehen. 🙂

Alles Liebe, Mylanqolia

Update: Die Katjes-Katastrophe oder das neue Katjes-Geduldsspiel

3 Feb

[Der folgende Beitrag bezieht sich auf diesen Blogartikel.]

Das fünfmonatige Warten wurde endlich belohnt. Hier ist sie nun, meine superkitschige, aber niedliche Katjes-Sammelschale! Letzte Woche Freitag brachte sie der Postbote vorbei. Dafür bedanke ich mich bei Katjes und dem Postboten.

KatjesSchale1KatjesSchale2
Ist es in diesem Zusammenhang jedoch wichtig oder nichtig zu erwähnen, dass ich trotz der Zusendung meiner Kontaktdaten erneut auf das Schälchen mit dem Grün-Ohr-Häschen warten musste? Am 2. Januar lautete es noch in der E-Mail meiner Ansprechpartnerin aus dem Katjes-Team: „Die Schale sollte Ihnen spätestens Ende nächster Woche zugestellt werden.“ Allerdings trudelte am 10. Januar kein Paket mit zerbrechlicher Ware aus dem Hause Katjes ein. Am 16. Januar erkundigte ich mich ergo nach seinem Verbleib. Plötzlich hieß es in der Rückmeldung desselben Tages: „Leider erfolgt die nächste Schalen Lieferung erst Ende Januar. Ich hoffe, dass Sie sich bis dahin noch gedulden können. Wir möchten uns nochmals für die Verzögerung entschuldigen und für Ihre Geduld bedanken.“ Klingt es absurd, wenn ich insbesondere beim Lesen des letzten Satzes laut losprusten musste? Fakt ist, dass ich geschlagene fünf Monate eine Mordsgeduld bewiesen habe. Wofür? Für den heiligen Gral? Nein, nur für eine günstig produzierte Schale mit Häschen-Design.

KatjesSchale3KatjesSchale4
Warum war die Katjes-Sammelschale eigentlich nicht schon nach den versprochenen sechs Wochen da? Warum nahm Katjes dazu nie in Form eines Schreibens auf seiner Internetpräsenz oder auf Facebook Stellung? Warum geizte Katjes generell mit Infos zum aktuellen Stand der Sammelschalenaktion? Warum entschuldigt sich Katjes nicht hochoffiziell bei seinen Kunden, die ihrer Schale im wahrsten Sinne des Wortes hinterherlaufen mussten? Ich hätte mich über ein prall gefülltes Goodie-Paket mit schmackhaften Katjes-Produkten als längst überfällige Geste der Wiedergutmachung gefreut, doch Pustekuchen! Katjes und Kundenservice – zwei Welten driften auseinander. Die Schale allein soll wohl die Wogen glätten bzw. meinen Unmut besänftigen. Leider ist dies nicht im Geringsten der Fall. Wenn ich sie anschaue, assoziiere ich damit automatisch meine lange Wartezeit. Da mich so etwas frustriert, werde ich niemals Fruchtgummi in die Katjes-Sammelschale einfüllen. Schließlich habe ich nicht vor, wegen des erlebten Katjes-Debakels zur Frustfresserin zu werden. Stattdessen lagere ich nun darin meine kalorienfreie Washi-Tape-Sammlung, deren Anblick negative Gedanken umgehend verscheucht.

KatjesSchale5
Es sieht ganz danach aus, dass ich stoisch meinen Katjes-Boykott fortsetzen und das auf diese Weise eingesparte Geld lieber in Bastelsachen investieren werde – es sei denn, Katjes wirft eines Tages sein Streben nach Gewinnmaximierung über Bord und lernt in puncto Kundenservice noch einiges dazu. Doch diesen Moment, der zweifellos als bedeutsames Ereignis in die Weltgeschichte eingehen wird, werde ich aufgrund meines hohen Alters wahrscheinlich nie miterleben. Ja, ja, das ist eine wahre Tragödie…