Archive | 12:16 am

Craft Tutorial: How to Make Your Own Craft Foam Stickers

1 Jun

Tut1

Are you bored of ordinary craft foam stickers that are available in stores? Why don’t you make your own? Here’s an easy tutorial that explains how to do so. Let’s crack on!
Bist du von gewöhnlichen Schaumstoffaufklebern, die im Handel erhältlich sind, angeödet? Warum bastelst Du nicht deine eigenen? Diese einfache Bastelanleitung erklärt dir, wie du dabei vorgehen musst. Lasst uns beginnen!

Tut2

You’ll need the following tools:

Tut3

  • a sheet of white craft foam
  • a pencil

Tut4

  • a pair of (nail) scissors

Tut5

  • glue

Tut6

  • different shades of nail varnish (optional: acrylic paints)

Tut7

  • double-sided tape

Du benötigst folgende Utensilien:

  • ein Bogen weißes Moosgummi
  • ein Bleistift
  • eine (Nagel-)Schere
  • Kleber
  • verschiedene Nagellackfarben (optional: Acrylfarben)
  • doppelseitiges Klebeband

 

1st Step:

Tut8

Draw the outline of a cupcake or another object on the craft foam. My advice: Always choose an easy design.
1. Schritt: Zeichne den Umriss eines Cupcakes oder eines anderen Objektes auf das Moosgummi. Mein Tipp: Wähle immer ein einfaches Motiv.

2nd Step:

Tut9

Cut the cupcake shape out.
2. Schritt: Schneide die Cupcake-Form aus.

3rd Step:

Tut10

Draw the outline of a cupcake topping with the help of the cupcake shape that works as a stencil. Also draw the outline of a strawberry or another fruit. Cut the topping and the strawberry out!
3. Schritt: Zeichne den Umriss des Cupcake Belags mithilfe der Cupcakeform, die als Schablone dient. Zeichne ebenfalls den Umriss einer Erdbeere oder einer anderen Frucht. Schneide sowohl den Belag als auch die Erdbeere aus!

4th Step:

Tut11 Tut12

Glue the topping onto the cupcake shape.
4. Schritt: Klebe den Belag auf die Cupcakeform.

5th Step:

Tut13

Paint the cupcake with nail varnish. Let it dry thoroughly.
5. Schritt: Bemale den Cupcake mit Nagellack. Lasse ihn gut durchtrocknen.

6th Step:

Tut14 Tut15 Tut16

Add the painted strawberry to the cupcake topping while the surface is still wet and sticky.
6. Schritt: Dekoriere den Belag mit der bemalten Erdbeere, wenn die Oberfläche noch flüssig und klebrig ist.

7th Step:

Tut17 Tut18

Apply a piece of the double-adhesive tape to the back of the cupcake and cut it into shape.
7. Schritt: Bringe ein Stückchen des doppelseitigen Klebebands auf der Rückseite des Cupcakes an und schneide es zurecht.

8th Step:

Tut19 Tut20

You’re done! Now you can decorate some cards or boxes with your handmade craft foam stickers.
8.Schritt: Du bist fertig! Du kannst nun einige Karten oder Schachteln mit deinen handgemachten Schaumstoffaufklebern verzieren.

Thanks for your attention! Happy crafting!
Danke für deine Aufmerksamkeit! Frohes Schaffen!

MylanqoliaLogo

Advertisements

Call Me Pygmalion, Honey!

1 Jun

It was a dark and stormy night. The forces of nature were unleashed. The terrifying howling wind was accompanied by a deafening thunder and wild rain. A flash of lightning brightened the apocalyptic sky while I completed my ill-omened creations. Errr, wrong story. Actually, the nights I made my first polymer clay dollies weren’t that epic. They were ordinary. I listened to the radio and drank some tea when I felt the urge to be a sculptor. Well, I can’t say that my polymer clay dollies are Galatea’s sisters but they‘re cute and sexy (look at the huge boobs! Perhaps I should become a plastic surgeon, muhahaha). That’s the most important thing. 🙂 Furthermore, I’ve created three gift tags. I’ve decorated two of them with handmade craft foam stickers. Good news: There’s finally a DIY tutorial on craft foam stickers. So stay tuned!

MylanqoliaLogo

Es war eine dunkle und stürmische Nacht. Die Naturgewalten waren entfesselt. Der schrecklich-heulende Wind wurde von ohrenbetäubendem Donner und wildem Regen begleitet. Ein Blitz erhellte den apokalyptischen Himmel, während ich mein unheilvolles Werk vollendete. Äh, falsche Geschichte. Tatsächlich waren die Nächte, in denen ich meine ersten Fimo-Püppis hergestellt habe, nicht vergleichbar monumental. Sie waren gewöhnlich. Ich habe Radio gehört und Tee getrunken, als ich den Drag verspürte, eine Bildhauerin zu sein. Nun, ich kann nicht behaupten, dass meine Fimo-Püppchen die Schwestern von Galatea sein könnten, dennoch sind sie niedlich und sexy (schaut Euch den riesigen Vorbau an! Ich sollte Schönheitschirugin werden, muhahaha). Das ist das Wichtigste. 🙂 Außerdem habe ich drei Geschenkanhänger gebastelt. Zwei davon habe ich mit selbstgemachten Moosgummi-Aufklebern verziert. Gute Neuigkeiten: Es gibt endlich eine DIY-Bastelanleitung zu den Moosgummi Stickern. Bleibt also dran!

Alles Liebe, Mylanqolia

DIYbatch

DIYMai1 DIYMai2 DIYMai3 DIYMai4 DIYMai5 DIYMai6 DIYMai7 DIYMai8 DIYMai9 DIYMai10 DIYMai11 DIYMai12 DIYMai13 DIYMai14 DIYMai15 DIYMai16 DIYMai17 DIYMai18 DIYMai19 DIYMai20 DIYMai21 DIYMai22 DIYMai23 DIYMai24 DIYMai25 DIYMai26 DIYMai27 DIYMai28 DIYMai29 DIYMai30 DIYMai31 DIYMai32 DIYMai33 DIYMai34 DIYMai35 DIYMai36

Konkylie

1 Jun

Hi my lovely readers! Can you hear and smell the sea? Sadly, I can’t because I live in an industrial region of Germany. The sea is far away. But when I listen to “Konkylie“ by When Saints Go Machine I can imagine myself walking on the beach feeling the salty wind in my face and the soft waves under my feet. This journey into my imagination is marvellous and refreshing but awfully short. It makes me realise that I miss the sea  so bad. Honestly, I want to be there right now and forever. Hmmm, it seems to be that we always want what we don’t have, right?

MylanqoliaLogo
Hallo meine lieben Leser! Könnt Ihr das Meer hören und riechen? Ich kann es bedauerlicherweise nicht, weil ich in einer Industrieregion in Deutschland lebe. Das Meer ist weit weg. Doch wenn ich „Konkylie“ von When Saints Go Machine lausche, kann ich mir vorstellen, wie ich, den salzigen Wind in meinem Gesicht und die weichen Wellen unter meinen Füßen spürend, am Strand entlanggehe. Diese Reise in meine Fantasie ist zauberhaft und erfrischend zugleich, allerdings schrecklich kurz. Sie lässt mich erkennen, dass ich das Meer sehr vermisse. Ernsthaft, ich möchte jetzt und für immer dort sein. Hmmm, anscheinend wollen wir immer das, was wir nicht haben können, stimmt‘s?

Alles Liebe, Mylanqolia

CityImagesBatch W-TownMai1 W-TownMai2 W-TownMai3 W-TownMai4 W-TownApril1 W-TownApril2 W-TownApril3 W-TownApril4 W-TownApril5 W-TownApril6 W-TownApril7 W-TownApril8 W-TownApril9 W-TownApril10 W-TownApril11 W-TownApril12 W-TownApril13 W-TownApril14 W-TownApril15 W-TownApril16 W-TownApril17 W-TownApril18 W-TownApril19 W-TownApril20 W-TownApril21 W-TownApril22 W-TownApril23 W-TownApril24 W-TownApril25 W-TownApril26 W-TownApril27 W-TownApril28 W-TownApril29 W-TownApril30