Nothing Stays the Same

16 Apr

Veränderungen

Hello my dear readers! The following news might be no music to your ears but that there’ll be significant changes  on my blog. It’s no mere beauty blog any longer. Actually, make up will turn into a side note as I’ve lost my motivation. I still wear make up in public but I don’t do it as often as I did in the past. There are days when I feel damn good without the whole paints in my face. Besides, I’m fed up with the cosmetic brands that always discontinue some lovely products because of sensationally innovate ones (so they claim). That’s all well and good, but why the heck don’t I see any true innovations? Fortunately, I don’t need much make up these days as my make up collection is huge. Thus, I can control myself when a new product is released. I can proudly say that I successfully fought my make up addiction the past months. Although I’m more into photography and crafting now I try to squeeze in an eye make up or a short review if I feel like doing so. I hope you can live with those changes. I can and I’m happy with them.

MylanqoliaLogo

Hallo meine lieben Leser! Ihr mögt die folgenden Neuigkeiten nicht gerne hören, aber es wird erhebliche Veränderungen auf meinem Blog geben. Es ist nicht länger ein reiner Beautyblog. Make-up wandelt sich tatsächlich zu einer Randnotiz, da ich meine Motivation verloren habe. Ich trage zwar immer noch Make-up in der Öffentlichkeit, doch passiert dies nicht mehr so oft wie in der Vergangenheit. Es gibt Tage, an denen ich mich verdammt gut ohne die ganzen Farben in meinem Gesicht fühle. Außerdem habe ich es satt, dass Kosmetikfirmen ständig schöne Produkte im Austausch für angeblich sensationell-innovative auslisten. Schön und gut, aber warum zum Geier sehe ich keine wahren Neuheiten? Glücklicherweise benötige ich heutzutage dank meiner großen Sammlung kein Make-up mehr. Daher kann ich mich kontrollieren, wenn ein neues Produkt herauskommt. Ich kann mit Stolz sagen, dass ich die letzten Monate erfolgreich meine Kosmetiksucht bekämpft habe. Obwohl ich mich jetzt mehr für Fotografie und Basteln interessiere, versuche ich je nach Lust und Laune ein Augen-Make-up oder eine Kurzrezension dazwischen zu quetschen. Ich hoffe, Ihr könnt mit diesen Änderungen leben. Ich kann es und bin damit glücklich. 

Alles Liebe, Mylanqolia

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: