Die Katjes-Katastrophe oder das neue Katjes-Geduldsspiel

25 Dec

Ich boykottiere Katjes. Die ehemals heißgeliebten, vegetarischen Grün-Ohr-Hasen bleiben seit Wochen im Verkaufsregal unangetastet. Zu Beginn meines Boykotts fiel es schwer, Verzicht zu üben, doch mittlerweile kann ich gut ohne leben.

Warum diese drastische Maßnahme? Die Katjes Fassin GmbH + Co. KG schuldet mir eine Sammelschale, für die ich im August dieses Jahres noch fleißig Sammelsticker zusammengetragen habe. Ende August habe ich gemäß der Teilnahmeregeln sowohl die Sammelsticker inklusive persönliche Daten als auch die geforderten 2,50 € Versandkosten an die mit Katjes zusammenarbeitende Logistikfirma Ludwig Zenger GmbH geschickt bzw. überwiesen. Ich wartete nun geduldig 6 Wochen lang auf die niedliche Schale und sehnte mir tagtäglich ein Päckchen von Katjes herbei – doch nichts geschah.

Katjes1

Mitte Oktober meldete ich mich via Kontaktformular auf der offiziellen Webseite von Katjes, um mich nach dem Stand der Dinge zu erkundigen. Keine Antwort. So versuchte ich es Ende Oktober über Facebook. Nur eine unbefriedigende Antwort. Am 5. November lautete es auf der offiziellen Katjes-Facebook-Präsenz: „Hallo XY, bisher konnte unsere Abwicklungsfirma keine Teilnahme ausfindig machen. Die Angelegenheit ist nun an die firma Zenger weitergeleitet, so dass diese den Fall noch einmal prüft. Wir sind uns sicher, dass sich das klären wird und die Schale demnächst verschickt wird. Viele Grüße“

Katjes2

Seitdem hat sich nichts getan. Mein Geduldsfaden ist nach einer vergeblichen Wartezeit gerissen. Ich möchte keine Sammelschale mehr, allerdings wäre es wünschenswert, wenn man mir den Geldbetrag von 2,50 € zurücküberweisen könnte. Glaubt Ihr daran, dass dies noch in diesem Leben geschehen wird? Was haltet Ihr überhaupt davon? Haben eigentlich alle Teilnehmer Ihre Katjes-Sammelschale erhalten? Wieso funktioniert es bei mir nicht? Warum meldet sich niemand bei mir bezüglich der überwiesenen Geldsumme? Das Fazit, das ich aus dieser Angelegenheit gezogen habe, fällt selbstverständlich durchweg negativ für Katjes aus. Ich hätte mir mehr Kundenservice und Engagement gewünscht, aber ich bin Katjes als Kunde schnurzpiepegal. Mit Balsamsätzen kann man mich nun einmal nicht abspeisen – so blöd bin ich bedauerlicherweise nicht. Sorry, Katjes! Mit mir nicht! Folglich boykottiere ich Euch eifrig weiter und kaufe mittlerweile wieder bei Eurem Konkurrenten Haribo ein.

3 Responses to “Die Katjes-Katastrophe oder das neue Katjes-Geduldsspiel”

  1. Sandy Siedlaczek January 17, 2014 at 4:31 am #

    Genau so ist es bei mir auch gelaufen… Ob ich nun wirklich die speziellen “Sammelsticker” eingeschickt habe, kann ich nicht mehr beweisen…

    Allerdings habe ich eine Briefmarke und die 2,50 € bezahlt, wobei ich letztere zumindest gern zurück hätte…

    Da ich bislang nicht mal eine Antwort von Katjes erhalten habe, kaufe ich einfach nichts mehr von dieser Firma und rate auch jedem anderen davon ab….

    • mylanqolia January 17, 2014 at 5:48 pm #

      Danke für deinen Kommentar. Oh je, es ist schon ein Leid, dass diese anfänglich gute Idee von Katjes so sehr nach hinten losgegangen ist. Hast du es denn schon bei Facebook versucht, deine Kritik dort los zu werden? Ich habe auf dem Weg zumindest eine E-Mail-Addy erhalten. Eine weitere Reaktion gab es auch (dazu wird noch ein Update folgen). Allerdings bin ich IMMER NOCH NICHT im Besitz der Sammelschale. Selbst wenn ich sie erhalten würde, überlege ich mir nun doppelt und dreifach, ob ich nach dieser Katjes-PR-Pleite überhaupt noch ein Produkt der Marke kaufen sollte. Ich warte schon fast 5 Monate auf dieses dumme Ding. Ob man in diesem speziell gelagerten Fall den Verbaucherschutz einschalten kann, ist doch schon eine Überlegung wert (- sofern man weder die Schale noch das Geld nicht in den kommenden Wochen erhält), oder?

Trackbacks/Pingbacks

  1. Update: Die Katjes-Katastrophe oder das neue Katjes-Geduldsspiel | MylanQolia's Make Up Massacre - February 3, 2014

    […] [Dieser Beitrag bezieht sich auf diesen Blogartikel.] […]

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: