O Flora, Where Art Thou?

27 Mar

Hi my dear readers! First of all, I’d like to warn you that this blog post will be rather long. So, grab a cup of coffee or tea and make yourself comfortable! Actually, I don’t want to bore you unnecessarily to death with my aches and pains but my old sports injury of my left knee bothers me again. I‘m writing while I’m in pain. I’m sure you don’t know not how much I’m looking forward to doing my next water aerobics class. I feel weightless and painless in water. Ok, almost painless. Water aerobics might be crazy in winter, but I think it’s just very relaxing.It was also relaxing to customize a new cotton bag, which was a gift for my friend Maria. She is really into anything that has a pecker and that chirps, hence the choice of the motif wasn’t that difficult. Are you addicted to the owl / bird design trend, too?

DIYbatch

By the way, I‘ve ruined my nails when sewing the ribbon applications, but fortunately there‘s nail polish. I’ve recently stumbled upon the nail polishs by the cheap brands Cosmetica Fanatica and Sabrina Cosmetics while shopping in two large discounters. The Cosmetica Fanatica Quick Dry 60 Seconds Nail Polish 45-189.1 has honestly knocked my socks off. It‘s a stunner in terms of application and staying power and it only costs € 1, 59. I’ve already purchased 5 more colours that I still have to try out. But I’ll skip Sabrina Cosmetics nail polishes in the future. Although the holographic tinsel strip glitter is stunningly beautiful, the extreme liquid consistency is a massive disappointment. A top coat is necessary in order to seal the glitter and to make it stay in place. But what do you expect for € 1?

Nailsbatch

It’s worth mentioning that you get for € 0,69 a delightful entertainment program that Synergen arranged especially for hand cream fetishists like me. Just take a look at the tube of the Synergen Limited Edition hand cream “sweet dreams”. Three mistakes in one short text! It doesn’t make any sense to explain the mistakes to non-German speakers, so I’ll omit that whole grammer part. Other than that, it’s important to ask one question: Which dyslexic or wimp considering the German language (I don‘t want to see the class tests, to be honest) works for Synergen, please? It isn‘t the first time that I’ve noticed mistakes on a Synergen hand cream packaging. On the one hand, that makes the brand likable, because to err is human, even in our high-tech age. On the other hand, the courage to make mistakes may let narrow-minded contemporaries gain the completely false impression of the product. The cream is just amazing. While it smells fantastic like a delicious fruit cocktail and nourishes my skin, it doesn’t leave any annoying oily residue (my keyboard is no longer the magnet of my fingerprints – yay!). I use it really several times a day, because it’s simply pleasant. Have you also noticed any mistakes in product descriptions? What do you think of them?

GLaughbatch

I would like to take the opportunity now to move on to my favourite topic. It’s about art, and to be more precise, it’s about reading art books. At the moment I enjoy the artisanal handicrafts made by August Macke, whom we would normally associate with Expressionism and Orientalism (hooray for isms!). It’s less well-known that his heart didn’t only beat for painting, but also for the creation of designs respectively design templates for home accessories, such as rugs or wall hangings. Good artists can always surprise.

GReadbatch

Besides, I’d like to call the attention of my readers from Germany to a special promotion. If you’re a passionate cooker, you might be interested in the free Gefro package filled with six product samples, consisting of sauces, soups and condiments. The only downside is that your mailbox is regularly fed with junk mail from that company. But if you can live with it you should definitely take advantage of this offer. Here‘s the link: https://www.gefro.de/cms/Service/Kennenlernaktion/134.php. Do you have any hot tip when it comes to free product finds on the net?

OFindsbatch  photo GefroTestprodukte1.jpg  photo GefroTestprodukte2.jpg  photo GefroTestprodukte3.jpg

Finally, I want to wish you with a handmade greeting card a very

OsterhasigrußOstihasigrußkarte

LoveMyq

***************

Hallo meine lieben Leser! Ich möchte vorausschicken, dass dies ein längerer Blogartikel wird. Schnappt Euch darum eine Tasse Kaffee oder Tee und macht es Euch gemütlich! Eigentlich möchte ich Euch nicht mit meinen Wehwehchen unnötig zu Tode langweilen, doch mir macht meine alte Sportverletzung am Knie wieder zu schaffen. Ich schreibe gerade unter Schmerzen. Ihr wisst ja gar nicht, wie sehr ich mir meinen nächste Aquagymnatik-Stunde herbeisehne. Im Wasser bin ich nämlich schwerelos und schmerzfrei. Ok, fast schmerzfrei. Aquagymnatik im Winter mag verrückt sein, aber ich finde es einfach nur entspannend. Ebenfalls entspannend fiel das Personalisieren einer neuen Baumwolltasche aus, die ein Geschenk für meine Freundin Maria war. Sie steht total auf alles was einen Schnabel hat und zwitschert, daher gestaltete sich die Motivwahl als nicht besonders schwierig. Seid Ihr auch dem Eulen-/ Vogeldesigntrend verfallen?

Meine Nägel habe ich mir übrigens beim Annähen der Schleifenbandapplikationen ruiniert, doch glücklicherweise gibt es Nagellack. Ich bin letztens über die Nagellacke der Günstigmarken Cosmetica Fanatica und Sabrina Cosmetics beim Shopping in zwei großen Discountern gestoßen. Der Cosmetica Fanatica Quick Dry Nailpolish 60 Sekunden-Lack 45-189.1 hat mich ungelogen vom Hocker gerissen. Für 1, 59 € ist er eine Wucht, was den Auftrag und die Haltbarkeit angeht. Ich habe mir bereits zwei weitere Farben zugelegt, die ich allerdings noch austesten muss. Von Sabrina Cosmetics Nagellacken halte ich mich jedoch in Zukunft fern. Auch wenn der holografische Streifenglitter atemberaubend schön ist, enttäuscht die viel zu flüssige Konsistenz maßlos. Man muss zwangsläufig zu einem Top Coat greifen, damit der Glitter versiegelt ist und nicht stellenweise absteht. Aber was erwartet man für 1 €?

Für 0,69 € erhält man, beiläufig bemerkt, ein amüsantes Unterhaltungsprogramm, das Synergen exklusiv für Handcremefestischistinnen wie mich zusammengestellt hat. Man werfe dazu einen Blick auf die Tube der limitierten Synergen Handcreme “sweet dreams“. Gleich drei Fehler in einem kurzen Text! Welcher Legastheniker oder Schwachmat in Deutsch (ich möchte nicht die Klassenarbeiten sehen, um ehrlich zu sein) arbeitet bitte für Synergen? Es ist übrigens nicht das erste Mal, dass ich Fehler auf einer Synergen Handcreme entdecke. Einerseits macht das die Marke sympathisch, weil Irren auch im hochtechnisierten Zeitalter menschlich ist. Andererseits mag der Mut zu Fehlern bei engstirnigen Zeitgenossen einen komplett falschen Eindruck vom Produktinhalt hervorrufen. Die Creme ist einfach toll. Während sie fantastisch nach einem appetitlichen Fruchtcocktail duftet und gleichzeitig die Haut pflegt, hinterlässt sie keinen lästigen Fettfilm (meine Tastatur ist seitdem kein Fingerabdruckmagnet mehr – juchu!). Ich benutze sie wirklich täglich mehrmals, weil sie mir Freude bereitet. Seid Ihr auch über Fehler in Produktbeschreibungen gestolpert? Was haltet Ihr davon?

Nun möchte ich die Gelegenheit wahrnehmen, um zu meinem Lieblingsthema überzuleiten. Es geht um Kunst, eher gesagt um die Lektüre darüber. Ich erfreue mich zurzeit an den kunsthandwerklichen Arbeiten August Mackes, den man normalerweise mit dem Expressionismus und Orientalismus (ein Hoch auf die Ismen!) in Verbindung setzt. Dass sein Herz nicht nur für die Malerei, sondern auch für das Schaffen von Entwürfen bzw. Motivvorlagen für Wohnaccessoires, wie Teppiche oder Wandbehänge, schlug, ist weniger bekannt. Gute Künstler können immer wieder überraschen.

Außerdem möchte ich speziell meine Leser aus Deutschland auf eine Kennenlernaktion aufmerksam machen. Wenn Ihr mit Vorliebe kocht, könnte Euch das Gratispaket von Gefro mit sechs Produktproben, bestehend aus Soßen, Suppen und Würzen, interessieren. Der einzige Nachteil ist, dass Euer Briefkasten regelmäßig mit Wurfsendungen dieser Firma gefüttert wird. Doch wer damit leben kann, sollte unbedingt von diesem Angebot Gebrauch machen. Hier ist der Link: https://www.gefro.de/cms/Service/Kennenlernaktion/134.php
. Habt Ihr einen heißen Tipp, was Gratisproduktfunde im WWW angeht?

Abschließend möchte ich Euch mit einer selbstgebastelteten Karte frohe Ostern wünschen!

Alles Liebe, Mylanqolia

8 Responses to “O Flora, Where Art Thou?”

  1. gio March 27, 2013 at 7:47 am #

    Love your custom bag, it’s so cute!

    And happy Easter!

    • mylanqolia May 6, 2013 at 9:43 pm #

      Thanks, dear.

  2. Anja March 27, 2013 at 8:32 am #

    Haha, die Fehler bei Synergen sind ja lustig! Bzw. eigentlich erschreckend. Wie kann man das in Produktion geben!?

    Ne, auch, wenn es bei Gefro was umsonst gibt. Man wird wirklich total zugespamt, wenn die erstmal die Adresse/Emailadresse haben. Das ist es mir nicht wert.

    Schöne Nägel hast du wieder lackiert. Und schön zu hören, dass du dir noch mehr Lacke zugelegt hast.🙂

    • mylanqolia May 6, 2013 at 9:48 pm #

      Ich weiß auch nicht, woran’s liegt. Wahrscheinlich denken die “Synergenisten” selbst, dass man bei den günstigen Produktionskosten auch an fähigen Texten sparen kann.
      So schlimm ist es auch nicht mit der Gefro-Wurfsendung. Aber selbstverständlich ist es nervig, wenn man generell seinen Briefkasten ob des in der Vergangenheit zurückliegenden Massenasturms zur werbungsfreien Zone erklärt hat.
      Lieben Dank. Doch so toll wie deine Manis bekomme ich das wohl nie hin.

      • Anja May 7, 2013 at 7:32 am #

        Vielen Dank. *rotwerd*
        Wie heißt es so schön: Übung macht den Meister.🙂 Das kriegst du auch hin.

        • mylanqolia May 30, 2013 at 9:39 pm #

          Gern geschehen.🙂 Na, mal sehen, ob’s bei mir auch noch etwas wird. Mein Metier sind wohl eher AMUs.

          • Anja May 31, 2013 at 9:07 am #

            Ja, AMU-Meister bist du auf jeden Fall!🙂

            • mylanqolia June 2, 2013 at 12:19 pm #

              Danke für die Blumen, liebe Anja!

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: