An Aussie Preview In Germany

25 Feb

Ist es vorteilhaft, noch zu Lebzeiten zum Engel zu werden? Ja, ist es. Ich darf Euch mit einem leichten Anflug von Stolz mitteilen, dass ich zu einem der Aussie_Angels_Logo ernannt worden bin.

Aussie? Was ist denn das? Reiselustigen Beautyfans und Glossybox-Abonnentinnen dürfte der Name bereits etwas sagen. Alle anderen kläre ich hier und jetzt auf. Es handelt sich bei Aussie um eine von Procter&Gamble produzierte Haarpflegemarke, die sich beispielsweise in Großbritannien, Amerika und Skandinavien großer Beliebtheit erfreut. Das Besondere an den Haarpflegeprodukten sind neben dem Känguru als Logo die für Australien landestypischen Ingredienzien, die sich schon allein durch den einzigartigen Geruch bemerkbar machen.

Endlich wird das silikonfreie Aussie-Sortiment, bestehend aus fünf  Haarpflegeserien und einem Allround-Produkt für alle Haartypen, auch in Deutschland ab April erhältlich sein. Juchu! Als Aussie Angel wurde mir jedoch die Ehre zuteil, drei zauberhafte Produkte für Euch vorab zu erschnüffeln bzw. zu testen, worauf ich schon außerordentlich gespannt bin.

Aussie1 Aussie2

Da wären zum einen das Aussie Miracle Moist Shampoo (Inhalt: 300 ml, Preis: 5, 95 €) sowie der Aussie Miracle Moist Conditioner (Inhalt: 250 ml, Preis: 5, 95 €) mit australischem Macadamianussöl für traurig-trockenes Haar. Beide sollen laut Herstellerversprechen für einen Feuchtigkeitskick sorgen. Zum anderen wurde mir die Aussie 3 Minute Miracle Reconstructor Intensivvkur (Inhalt: 250 ml, Preis: 7, 95 €) mit australischem Minzbalsam für alle Haartypen, insbesondere strapaziertes Haar, zur Verfügung gestellt. Praktischerweise wird es davon ebenfalls ein 20 ml-Sachet für 1,45 € geben. Auf diese Weise lässt sich schnell und unkompliziert herausfinden, ob die Verwendung der Intensivkur bei strapaziertem Haar tatsächlich zu Pflege, besserer Kämmbarkeit und strahlendem Glanz verhilft.

Darüber hinaus werden im Folgenden angeboten:

Aussie_Aussome Volume_Range

Aussie Aussome Volume Shampoo (Inhalt: 300 ml, Preis: 5, 95 €) und Aussie Aussome Volume Conditioner (Inhalt: 250 ml, Preis: 5, 95 €) richten sich mit australischem Hopfenextrakt an unglücklich-schlaffes Haar und versprechen Fülle sowie Volumen vom Ansatz bis in die Spitzen.

Aussie_Colour Mate_Range

Aussie Colour Mate Shampoo (Inhalt: 300 ml, Preis: 5, 95 €), Aussie Colour Mate Conditioner (Inhalt: 250 ml, Preis: 5, 95 €) und Aussie 3 Minute Miracle Colour Intensivkur (Inhalt: 250 ml, Preis: 7, 95 €) mit australischem Wildpfirsichextrakt sind speziell für strapaziert-koloriertes Haar entwickelt worden und sollen farbenfrohen Glanz herbeiführen.

Aussie_Frizz Miracle_Range

Aussie Frizz Miracle Shampoo (Inhalt: 300 ml, Preis: 5, 95 €), Aussie Frizz Miracle Conditioner (Inhalt: 250 ml, Preis: 5, 95 €) und Aussie 3 Minute Miracle Frizz Remedy Intensivkur (Inhalt: 250 ml, Preis: 7, 95 €) mit australischem „Blue Gum Leaves“-Extrakt (Extrakt des Blauen Eukalyptus), Aloe Vera und Jojobasamenöl sind an die Bedürfnissen von unartig-krausem Haar angepasst, sodass sie gebändigt und geglättet aussehen.

Aussie_Luscious Long_Range

Aussie Luscious Long Shampoo (Inhalt: 300 ml, Preis: 5, 95 €), Aussie Luscious Long Conditioner (Inhalt: 250 ml, Preis: 5, 95 €) und Aussie Luscious Long Intensivkur (Inhalt: 250 ml, Preis: 7, 95 €) mit australischer „Blue Mountain“-Mischung (zweierlei Extrakte von Eukalyptusarten aus der Gebirgsregion in New South Wales) und Avocadoöl kümmern sich um angestrengt-langes Haar und schenken ihm neben Pflege Seidigkeit.

Alle Preisangaben sind selbstverständlich unverbindlich. Man kann folglich damit rechnen, dass die Produktpreise im Einzelhandel von der obigen Verbraucherpreisempfehlung abweichen werden. Leider sind die Handelspartner noch nicht final festgelegt. Alle weiteren Informationen und News findet Ihr jedoch auf Facebook oder www.aussiehair.de

Freut Ihr Euch auch auf Aussie Haarpflegeserien im Drogeriemarkt Eures Vertrauens? Welches Produkt interessiert Euch am meisten?

***************

This blog post is about the release date of various Aussie hair care products in Germany. Yes, Aussie finally hits Germany in April! Yay! I’m immensely happy to be one of the first beauty bloggers who is able to test three of their marvellous products with such a magical smell. So, expect the short reviews on them very soon! By the way, do you like Aussie hair care? Which product is your favourite?

5 Responses to “An Aussie Preview In Germany”

  1. Anja February 26, 2013 at 9:54 am #

    Oh, die Linie hört sich ja toll an. Da ich auch schon mal in Australien war, kann ich mit den ganzen pflanzlichen Zutaten richtig was anfangen, hab sie alle schon in Natura gesehen.🙂
    Die Blue Mountain-Mischung (ich habe angestrengtes, langes Haar) und die mit Blue Gum Leaves finde ich toll, wobei letztere nicht zu meinem Haar (glatt und lang) passt. Aber ich finde Eukalyptus so toll.
    LG

    • mylanqolia February 26, 2013 at 6:44 pm #

      Ich möchte auch eines Tages nach Australien, aber ich weiß nicht, ob ich den langen Flug durchhalte. Mein Knie macht mir wieder Probleme und Sorgen, doch das soll hier nicht weiter vertieft werden.
      Zu Aussie: Ich bin schon auf einen Erfahrungsbericht vor dir gespannt, wenn es Aussie Produkte endlich zu kaufen gibt.🙂

      • Anja February 27, 2013 at 8:17 am #

        Mein Mann hat auch Knie und ist dazu noch groß, also nicht witzig bei so langen Flügen.
        Ich dachte auch, uff, so lange fliegen, aber wenn man das von vornherein weiß, scheint es so zu sein, dass man sich irgendwie drauf einstellt und dann geht das auch gar nicht so langsam vorbei.

        Ich bin gespannt, wo es Aussie dann zu kaufen gibt.

  2. Ursula February 26, 2013 at 11:34 am #

    Ich habe mir von dem ein oder anderen Produkt schon einmal die INCI angeguckt und fand die jetzt nicht so berauschend. Insbesondere die Konservierung mit Parabenen ist ein No-go für mich (neben einigen anderen Inhaltsstoffen). Jedenfalls halte ich die hohen Preise dieser Produkte für nicht gerechtfertigt (aber auch, wenn das Zeug nur ein Euro kosten würde, würde ich es mir nicht kaufen *GG*). Da gebe ich die Kohle lieber für echte, hochwertige NK-Haarpflege aus, die ohne Parabene etc. auskommt.

    • mylanqolia February 26, 2013 at 6:55 pm #

      Wenn du mit NK-Haarpflege gut zurecht kommst, ist das doch prima! Leider springt mein Haar auf NK nicht an, daher bliebe ich bei der konventionellen, die noch nie mit tollen INCIs glänzen konnte.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: