There’s an Eye in the Sky!

17 Jun

Whoops! What has happened to me? Did I turn into a little green and round creature who seeks and possibly finds salvation in meditative nose picking? That’s what I call a truly successful and exemplary appearance, right? As all the inhibition and good manners are gone, I would like to continue directly with another shocking moment for the already disgruntled readership.

How about a middle finger that adorns the sportive T-shirt of an anonymous gentleman? I’ve painted the offensive but requested image freehand on the old piece of clothing that is worn more often now because of the statement which is difficult to ignore. It’s unbelievable that discarded garments can experience their second spring by revamping them!

Iseemingly dedicated myself to the spring theme if you have a closer look at the following eye make ups. It is obvious that the colourful creations on my eyelids are the extreme opposite of the current “bold minimalism”-look, which focusses on vibrant lips. But do you have to follow slavishly trends if you want to test an eyeshadow palette? Reason and trusty readers say no. What can I tell you about the Skeyeline Colour Star Eyeshadow Palette? Well, it behaves amazingly well for the small price of 3, 49 €. I am pleasantly surprised and I have to thank my adventurous spirit for this real find. Buying it was very risky as there sadly aren’t any testers in the Skeyeline range. But it was worth taking the risk. The dark shades of the palette are all convincing at least. They stayed in combination with a primer on the eyelid for a long time. However, the three bright shades, including a shimmering lilac, tend to fade throughout the day. This problem needs improvement. Nevertheless, I enjoy using the palette for a simple and fast eye make-up, which turns out to be more colorful. It’s the only palette of the Skeyeline range until now but I’mwondering if there will be more palettes available in the future. How about an eye shadow palette that contains duochromatic shades only? That would be a (my) dream.

I hope that you haven’t fallen asleep because of my elaborate writing. If you’re still awake you can expect a further flood of images and texts. Make yourselves a strong cup of coffee or tea and stay tuned! Toodles!

LoveMyq
*******************************************************************************************************************************
Auf Deutsch:

Hi Ihr Lieben! Huch! Was ist denn mit mir geschehen? Habe ich mich etwa in ein kleines, grünes Kugelwesen verwandelt, das sein Heil in meditativem Nasebohren sucht und womöglich findet? Das nenne ich doch mal einen wahrhaftig gelungenen und vorbildlichen Auftritt, oder? Da bereits alle Hemmungen und die damit verbundenen Manieren gefallen sind, möchte ich direkt im Anschluss daran mit einem weiteren Schockmoment für das bereits pikierte Leservolk aufwarten. Wie wäre es mit einem Stinkefinger, der fortan das sportliche T-Shirt eines anonym bleibenden Herrn schmückt? Freihand malte ich das anstößige Motiv auf Wunsch des Auftraggebers auf das ausrangierte Oberteil, das aufgrund des nicht zu übersehenden Statements wieder öfters getragen wird. Kaum zu glauben, dass abgelegte Kleidungsstücke mithilfe schlichter Mittel ihren zweiten Frühling erleben dürfen!

Ich scheine mich ebenfalls dem Frühlingsthema verschreiben zu haben, wenn man sich die folgenden Augen Make-ups genauer betrachtet. Es ist offensichtlich, dass die bunten Farbkreationen auf meinen Augenlidern ganz gewaltig dem aktuellen „Bold Minimalism“-Look, der eher den Fokus auf knallige Lippen legt, widersprechen. Doch muss man gezwungenermaßen Trends sklavisch folgen, wenn man eine Lidschattenpalette austesten möchte? Nein, erwidern unisono Vernunft und Stammleser. Was kann ich ergo von der Skeyeline Colour Star Eyeshadow Palette berichten? Für den kleinen Preis von 3, 49 € ist sie erstaunlich gut. Ich bin positiv überrascht und danke insgeheim den sich stets zur rechten Zeit einschaltenden Abenteurergeist, der für diesen Glücksgriff verantwortlich ist. Da bei Skeyeline Tester bedauerlicherweise Mangelware sind, war mein Kauf eben mit einem hohen Risiko verbunden. Doch meine Risikobereitschaft hat sich ausgezahlt. Die dunklen Nuancen der Palette sind zumindest ausnahmslos überzeugend. Sie hielten sich in Kombination mit einer Grundierung am längsten auf dem Augenlid. Die drei hellen Schattierungen, darunter auch ein changierender Fliederton, tendieren jedoch dazu, im Laufe des Tages zu verblassen. In dem Punkt besteht Optimierungsbedarf. Trotz dieses Makels verwende ich die Palette gerne für ein unkompliziertes, schnelles Augen Make-up, das durchaus mehrfarbig sein darf. Bisher ist sie die einzige Palette des Skeyeline Sortiments, aber ich frage mich, ob in der Zukunft weitere folgen werden. Wie wäre es mit einer Lidschattenpalette, die ausschließlich duochromatische Farbtöne beinhaltet? Das wäre (m)ein Traum.

Ich hoffe, dass Ihr über meine ausführlichen Ausführungen nicht eingeschlummert seid. Fall Ihr noch wach seid, erwartet Euch eine wahre Text- und Bilderflut. Rüstet Euch am besten mit einem starken Kaffee oder Tee aus und bleibt dran! Tschüss!

Alles Liebe, Mylanqolia

1.) EOTD Skeyeline I:

  • Rival de Loop Young Eyeshadow Base
  • Skeyeline Colour Star Eyeshadow Palette [1a – 1g]
  • Catrice Khol Kajal Pencil 010 Ultra Black
  • Shingar Kajal (on the waterline/ auf der Wasserlinie)
  • u|m|a Cosmetics Eyeliner 06 Creamy Beige (on the waterline/ auf der Wasserlinie)
  • Essence Sun Club 100 % splash-proof ultra length & curl mascara 01 ultra black

2.) EOTD Skeyeline II:

  • Rival de Loop Young Eyeshadow Base
  • Skeyeline Colour Star Eyeshadow Palette [1a – 1j]
  • Shingar Kajal (on the waterline/ auf der Wasserlinie)
  • u|m|a Cosmetics Eyeliner 06 Creamy Beige (on the waterline/ auf der Wasserlinie)
  • ssence Sun Club 100 % splash-proof eyeliner pen 01 ultra black
  • Essence Sun Club 100 % splash-proof ultra length & curl mascara 01 ultra black
  • Catrice Allround Mascara Waterproof 010 Blackest Black

3.) EOTD Skeyeline III:

  • Rival de Loop Young Eyeshadow Base
  • Skeyeline Colour Star Eyeshadow Palette [1a – 1d]
  • p2 Nostalgic Moments Memories Eye Shadow 010 lovely green [2]
  • Kiko Eyeshadow 111 [3]
  • MAC Pigment Sample Blu Brown [4]
  • Catrice Soft Eye Shadow Mono Velvet Matt 060 Nude Beige
  • Catrice Khol Kajal Pencil 010 Ultra Black
  • u|m|a Cosmetics Eyeliner 06 Creamy Beige (on the waterline/ auf der Wasserlinie)
  • Essence Sun Club 100 % splash-proof ultra length & curl mascara 01 ultra black

2 Responses to “There’s an Eye in the Sky!”

  1. gio June 17, 2012 at 8:02 am #

    Both looks are very pretty, especially the second one. It’s so colorful, love it!

  2. mylanqolia June 19, 2012 at 2:52 am #

    Cheers, hon!

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: