Mylanqolia’s Short Review on the Skeyeline Colour Bomb Soft Matte Lipcream No. 6 [Eng/ Ger]

6 Dec

* Tested product: Skeyeline Colour Bomb Soft Matte Lipcream No. 6 [no name]

Skeyeline Colour Bomb SM Lipcream1

* Received as: a freebie due to my customer complaint (thanks again to Mr. Dobner for the brilliant customer service!)
* Available at: Woolworth
* Price: 1, 99 €
* Producer: Dobner Cosmetics GmbH, Wasserburger St. 1, 83544 Albaching, Germany
* Animal experiments:
NO* Content: 5 ml
* Date of expiry: 12 months after opening
* Colour: a matte pink with a purple undertone
* Measures:
-> Length of the tube: approx. 8, 9 cm
-> Diameter of the tube: approx. 1, 6 cm
-> Diameter of the opening hole: approx. 0, 7 cm
-> Length of the foamed doe-foot applicator: approx. 1, 2 cm
-> Width of the foamed doe-foot applicator: approx. 0, 6 cm

Skeyeline Colour Bomb SM Lipcream2

* Odour: sweet, vanilla-like, pleasant
* Texture: thick, creamy but neither greasy nor slippery, soft, light, longlasting, not hydrating
* Pigmentation: good coverage, can be layered
* Experiences: I can remember my first time having tested a lipcream. It was horrible. Honestly, I’ve never had such dry and blotchy lips. Actually, I’ve tested it ages ago when my lips weren’t chapped which is caused by old age (ageing can be annoying). Of course, I was very sceptical about the Skeyeline lipcream as I have a memory like an elephant. I feared that I would end with extreme streaky desert lips again. But I was wrong. The formula is almost a dream considering the application. An even and opaque result can be achieved with the help of the applicator. Moreover, the lipcream doesn’t set into the creases/ fine lines on and around my lips. Also the texture feels weightless and velvety. Nevertheless, I’ve noticed a tight and tingling feeling while wearing the lipcream after a few minutes. Frankly speaking, all of a sudden I felt the urge to add some lip balm. Surprisingly, my lips were’t chapped after having removed the colour (removing can be easily done with a wet handkerchief or a make up wipe). They looked good but needed a large dose of nutrients. Apart form that, the best way is to prepare the lips with a rich and caring lip balm from the start. A lip balm soothes the tight feeling and adds the moisture the lipcream can’t provide. Believe it or not, the most convincing aspect of this tested product is the lasting power. The colour doesn’t immediately rub off when I eat and drink. It fades but it’s still there, which means that I don’t have to reapply it very often. From my point of view, it’s a great tool for a night out. All in all, I like this affordable lipcream despite its missing moisturizing feature.
Improvement: yes
-> a moisturizing formula
* Repurchase: yes (but another shade)
* Recommendation: yes (to those of you who are searching for a good and inexpensive lipcream)
* Overall Grade: B – good

********************************************************************************************************************************
Auf Deutsch:

* Getestetes Produkt: Skeyeline Colour Bomb Soft Matte Lipcream No. 6 [kein Name]
* Erhalten als: Gratisgeschenk aufgrund meiner Kundenbeschwerde (nochmal vielen Dank an Hrn. Dobner für den spitzenmäßigen Kundendienst!)
* Erhältlich bei: Woolworth
* Preis: 1, 99 €
* Hersteller: Dobner Kosmetik GmbH, Wasserburger St. 1, 83544 Albaching
* Tierversuche:
NO* Inhalt: 5 ml
* Haltbarkeitsdatum: 12 Monate nach Anbruch
* Farbe: ein mattes, lilastichiges Pink
* Maße:
-> Länge des Röhrchens :ca. 8, 9 cm
-> Durchmesser des Röhrchens : ca. 1, 6 cm
-> Durchmesser der Öffnung: ca. 0, 7 cm
-> Länge des Schaumstoffapplikators: ca. 1, 2 cm
-> Breite des Schaumstoffapplikators: ca. 0, 6 cm
* Duft: süß, vanilleartig, angenehm
* Textur: dick, cremig, aber weder fettig noch glitschig, weich, leicht, langhaftend, nicht feuchtigkeitsspendend
* Pigmentierung: gute Deckkraft, kann geschichtet werden
* Erfahrungen: Ich kann mich noch daran erinnern, wie ich zum ersten Mal eine Lippencreme ausprobierte. Es war schrecklich. Ehrlich, ich hatte noch nie solch trockene und fleckige Lippen. Tatsächlich habe ich sie vor Ewigkeiten ausgetestet, als meine Lippen nicht altersbedingt aufgesprungen waren (Altern kann nervig sein). Selbstverständlich stand ich der Skeyeline Lipcream kritisch gegenüber, weil ich das Gedächtnis eines Elefanten habe. Ich fürchete, dass ich erneut mit extrem streifigen Wüstenlippen enden würde. Doch ich lag falsch. Die Formel ist, den Auftrag betreffend, annähernd ein Traum. Ein gleichmäßiges und deckendes Ergebnis kann mithilfe des Applikators erzielt werden. Die Lippencreme setzt sich darüber hinaus nicht in den Falten/ feinen Linien auf meinen Lippen und darum herum ab. Auch fühlt sich die Textur schwerelos und sanft an. Trotzdem nahm ich nach einigen Minuten des Tragens ein spannendes und kribbelndes Gefühl wahr. Offen gesagt, empfand ich urplötzlich den Drang, eine Lippenpflege aufzutragen. Überraschenderweise waren meine Lippen nicht aufgesprungen, nachdem ich die Farbe entfernt hatte (die Entfernung kann einfach mit einem angefeuchteten Taschentuch oder einem Kosmetiktuch vorgenommen werden). Sie sahen gut aus, benötigten allerdings eine hohe Dosis Nährstoffe. Davon abgesehen ist es das Beste, die Lippen von Anfang an mit einem reichhaltigen und pflegenden Lippenbalsam zu präparieren. Ein Lippenbalsam lindert das Spannungsgefühl und bringt die Feuchtigkeit mit ein, für die die Lippencreme nicht sorgen kann. Glaubt es oder nicht, der überzeugendste Aspekt dieses getesteten Produktes ist die Haltbarkeit. Die Farbe reibt nicht umgehend ab, wenn ich esse oder trinke. Sie verblasst zwar, doch ist sie noch vorhanden, was bedeutet, dass ich sie nicht oft auftragen muss. Meiner Ansicht nach ist es ein großartiges Utensil, wenn man abends ausgehen möchte. Insgesamt besehen, mag ich die erschwingliche Lippencreme trotz der fehlenden feuchtigkeitsspendenden Eigenschaft.
* Verbesserung: ja
-> feuchtigkeitsspendendere Formel
* Nachkauf: ja (aber eine andere Nuance)
* Empfehlung: ja (nur an diejenigen unter Euch, die nach einer günstigen und guten Lippencreme suchen)
* Gesamtnote: gut

5 Responses to “Mylanqolia’s Short Review on the Skeyeline Colour Bomb Soft Matte Lipcream No. 6 [Eng/ Ger]”

  1. gio December 6, 2011 at 8:12 am #

    The color looks pretty and pigmented! Love the packaging too.

  2. hellokittie December 15, 2011 at 9:57 am #

    hallo meine liebe mylanqolia. ich habe hamburg in vollen zügen genossen, aber leider war eine einkaufstour nicht drinnen. samstags ist es mir zu stressig, um zu shoppen, sonntag war alles geschlossen und montag bin ich schon wieder nach wien geflogen. habe mir nur am flughafen einen gucci duft gegönnt, quasi schadensbegrenzung gemacht

  3. starling December 16, 2011 at 7:36 pm #

    Hallo Mylanqolia,

    kannst du mir zufällig sagen (gerne per Mail) ob Dobner Kosmetik generell Tierversuche durchführt?
    Woolworth führt ja auch diese Burts-Bees-Dupes, die ebenfalls von Dobner sind. Da es mir sehr wichtig ist ausschließlich tierversuchsfreie Kosmetik zu nutzen, wüsste ich gerne ob dies bei Dobner der Fall ist.
    SOllte die SNtwort positiv sein, bräuchte ich nämlich nicht weiter den Hals recken nach Burts-Bees, sondern könnte beruhigt zu “Beeswax” von Woolworth greifen.

    Vielen lieben Dank und Grüße

    starling🙂

    PS: Gab es die Lipcreams auch in anderen Farbe, zB ein schönes dunkles Rot oder Rosenholz?

  4. hellokittie December 28, 2011 at 7:58 am #

    merry xmas und happy new year!

  5. mylanqolia December 31, 2011 at 1:03 am #

    @ Gio: Yes, you’re right! The packaging is an eye-catcher.:-)

    @ hellokittie: Das ist total schade, dass dein Wochenendtrip beautytechnisch nicht wie erwartet ausgefallen ist. Aber nicht verzagen, beim nächsten Mal wirst du sicherlich mehr Zeit zum Shoppen in D haben.😉 Dir auch ein frohes neues Jahr!!!

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: