Nostalgia For the Sake of Using Up my Make Up Masses #5

25 Apr

Hi my dear readers! How do you do? I hope you enjoy your easter holidays. Usually I hate Mondays but this one rocks because I can stay up all night and find the time to write the new blogposts. Superb! Life might be perfect if there were more bank holidays worldwide. But yes, I know, pigs won’t fly.😉 Have I already told you that I’ve painted my nails with a coloured nail vanish after nearly half a year? It‘s like being deflowered for the first time, to be honest. :-) I have almost forgotten the feeling of wearing nail vanish. If you ask why it takes me ages to return to my pongy mates then I can tell you that my nails needed a break from the chemical bombs. They were in a quite desolate condition but they improved a lot over the past 6 months.

By the way, has Catrice revised the formula of the Allround Mascara Waterproof since the latest change in the product line? It’s amazing to see that the notorious phase separation doesn’t occur any longer. You have to know that it’s currently very warm in Germany though it’s spring (why isn’t there any true spring weather anymore – I miss the rain!) and that I really can’t bear high temperatures. I often forget essential things or activities such as opening of the windows, drinking up a cup of tea or putting back the macara into the fridge. Since the Catrice mascara was exposed to heat and direct sun light, I’ve expected it to spoil within 24 h but I was wrong. It still works surprisingly fine. If you’re interested in a review on this mascara you have to follow this link.

Now I’d like to present you another EOTD made with my old make up junk. It’s more colourful than the past ones as my dear MyOne wished to see exciting colour combinations again. Here it is! Hope you like it.

LoveMyq

P.S.: Enjoy reading Nicky’s latest review!

***********************************************************************************************************************************

Auf Deutsch:

Hallo meine lieben Leser! Wie geht es Euch? Ich hoffe, Ihr genießt den Osterfeiertag. Normalerweise hasse ich Montage, doch dieser rockt, weil ich die Nacht durchmachen und die Zeit zum Verfassen von neuen Blogbeiträgen finden kann. Super! Das Leben könnte perfekt sein, wenn es weltweit mehr Feiertage gäbe. Doch ich weiß, dass Wunder nicht so einfach geschehen.😉 Habe ich Euch eigentlich erzählt, dass ich meine Nägel nach einem halben Jahr wieder mit einem farbigen Nagellack bemalt habe? Dies ist – ehrlich gesagt – mit der Defloration vergleichbar. :-) Ich habe schon fast das Gefühl von lackierten Nägeln vergessen. Falls Ihr in Erfahrung bringen möchtet, warum es eine Ewigkeit gedauert hat, bis ich zu den stinkenden Kumpeln zurückgekehrt bin, kann ich Euch sagen, dass meine Nägel eine Auszeit von den chemischen Bomben brauchten. Sie befanden sich in einem ziemlich desolaten Zustand, allerdings haben sie sich über die 6 Monate immens verbessert.

Apropos, hat Catrice eigentlich die Formel der wasserfesten Allround Mascara seit dem neuesten Sortimentswechsel überarbeitet? Es ist beeindruckend zu sehen, dass die berühmt-berüchtigte Phasentrennung nicht länger eintritt. Ihr müsst wissen, dass es aktuell sehr warm in Deutschland ist, obwohl Frühling ist (warum gibt es kein richtiges Frühlingswetter mehr – ich vermissen den Regen!), und ich mit hohen Temperaturen nicht zurechtkomme. Ich vergesse oft essentielle Dingen oder Handlungen, wie das Öffnen der Fenster, das Austrinken meines Tees oder das Zurücklegen der Mascara in den Kühlschrank. Da die Catrice Mascara Wärme und direktem Sonnenlicht ausgesetzt war, erwartete ich, dass sie innerhalb von 24 Std. kippen würde, aber ich lag falsch. Sie funktioniert überraschenderweise immer noch gut. Falls Ihr aneiner Rezension über diese Wimpertusche interessiert sein solltet, müsst Ihr diesem Link folgen.

Heute zeige ich Euch ein weiteres Augen-Make-up, erstellt mit meinem alten Kosmetikkrempel. Es ist farbfreudiger als die zuletzt Gezeigten, weil sich die liebe MyOne MyOne spannendere Farbkombinationen gewünscht hatte. Hier ist sie nun! Ich hoffe, sie gefällt Euch.

Alles Liebe, Mylanqolia

P.S.: Habt Spaß beim Lesen des neuesten Testberichts von Nicky!

EOTD Atlantic Green:

  • Catrice Stay On! Eyeshadow Base
  • P2 Open Up Your Eyes! Brightener (as a secondary base/ als Zweitgrundierung) [B]
  • Manhattan Multi Effect Eyeshadow 23N Gold [1]
  • P2 Nostalgic Moments LE Memories Eyeshadow 010 Lovely Green [2]
  • Biocura Duo Eyeshadow Sand & Atlantic Green [3]
  • Wet n wild Mega Eyes Eyeshadow Trio 12 Aqua Marine [4]
  • Essence Cute as Hell LE Eyeshadow 02 Bad Girl [5]
  • Basic Concept Eyeshadow Duo 5 Avantgarde
  • P2 Ready to Wear LE On Catwalk Eyeliner 010 Organza Black
  • P2 Intensive Khol Eyeliner 060 Royal Sweden [6]
  • u|m|a Eyeliner 06 Creamy Beige (on the waterline/ auf der Wasserlinie) [7]
  • Catrice Allround Mascara Waterproof 010 Blackest Black (not depicted/ nicht abgebildet)

6 Responses to “Nostalgia For the Sake of Using Up my Make Up Masses #5”

  1. MyOne April 25, 2011 at 8:50 pm #

    Juhu, color on your eyes again🙂 I love the combination with green and turquoise!
    I like the way you paint the line under youre eyes. every time I try to do it, it becomes too thick and it looks like a cryied to much…
    Thanks for showing a colourful AMU!

  2. gio April 25, 2011 at 10:13 pm #

    That’s a gorgeous look and so springy! Love it!🙂

  3. MyOne April 30, 2011 at 8:07 am #

    Wegen RdL oh das wäre spitze, wenn du fragen könntest! Und ja, du kasnnst gerne den Post verlinken. Denn die Frage macht mich noch fuchsig🙂
    Ja, da smit dem Herauskullern kenne ich😉 hab das imme rmit Tasmpons gehabt *G*
    Wegen den Ohrringen, da hab ich eher das Problem, dass ich nicht will, dass die im Bad “Rosten” oder einstauben, wenn die da so hängen.. Und da ich faul bin, gehe ich selten nach dem Schminken nochmal hoch um dann nach den Ohrringen zu suichen🙂 Hatte ich mir aber mal für meine Ketten überlegt, und die dann an der Innenseite von der Schranktür zu befestigen.
    Zu den Schminkvideos… naja, ich hab keine Halterung und die Kamera stellt sich im Nachhinein leide rnicht scharf, wenn du weißt, was ich meine. Ich focusiere was am Anfang an und das wars…
    ich denke, ich werde ggf. eher Swatches oder so filmen, ich mag mir kein “Drehbuch” vorher überlegen *g*
    Und ich mag Dailymotion auch mehr, mir gehen die ganzen Kommis in YouTube auf den Keks *g*
    Wenn dir langweilig ist, auf Dailymotion hab ich noch einen Haufen VIdeos meine alten Hasis drin🙂

    Liebe Grüße My

  4. mylanqolia May 1, 2011 at 6:14 pm #

    @ My: Thx! Dieses Mal auf Englisch! Davor ziehe ich meinen Hut!🙂 Bzgl. des unteren Liners: Wenn die Kontur zu dick wird, solltest du ein Ohrenstäbchen benutzen, um die Linie auszudünnen. Am besten ist es aber, den Kajal von vornherein schräg am Wimpernrand entlangzuführen. Das hilft ungemein! Probier’s mal aus! :-)Ich habe übrigens gefragt. Die Antwort poste ich dir dann unter den betreffenden Blogartikel, ok? Oh, di bewahrst deine Ohrringe im Bad auf? Na gut, in dem Fall wäre es blöd, sie offen zu lagern. Vor allem der preisgünstige Modeschmuck mach da nicht mit. Bin mal gespannt, wie sich die Ohrringe in den Dosen verhalten.:-) Ok, ok, aus demselben Grund drehe ich auch keine Videos. Mir fehlt sowohl eine Programm als auch ein Stativ. Aber ich werde mir in einem Anfall von extremer Langeweile deine Hasi-Videos anschauen. Versprochen!

    @ Gio: Thanks a million, luv!

  5. Myone May 13, 2011 at 9:54 am #

    🙂 würde mich freuen, wenn meine Hüpfer nicht ganz in Vergessenheit geraten…

    • mylanqolia May 13, 2011 at 7:30 pm #

      Das werden sie schon nicht.😉

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: