Mylanqolia’s Review on the Hema Blending Brush [Eng/ Ger]

3 Jul

**** Product to be tested ****

Hema Blending Brush

HemaBBrush1

**** Available at Hema in ****

à den Niederlanden [http://www.hema.nl/]

à Deutschland : [http://hema-deutschland.de/]

**** Price ****

à 2, 50 €

**** Packaging ****
 
àThe brush isn’t arranged in an extra packaging, which is definitely a plus. But I miss a cover for the hair.
**** Colour & Shape ****
 
 à The grip, that has a Hema label on it, is black and approx. 14,2 cm short.
  • Good: lightweight, slim and handy, perfect for travelling
  • Bad: nothing

à The brush hair (approx. 1,7 cm) is dark brown and has a rounded shape (diameter approx. 1cm).

  • Good: makes blending eyeshadows easier
  • Bad: a few hair stick out

**** Material ****

 à The grip consists of solid plastic and the collar is made of metal.

à The brush hair is made of soft and fluffy animal hair (maybe goat hair?). It’s stongly fixed in the collar.

 
**** Product is comparable to ****
 à ebelin or Zoeva
 
**** Does it shed? ****
 àFortunately, it doesn’t lose any hair after using or washing it.

HemaBBrush2

 
**** How to use this blending brush? ****
 
à I’ve already used it in my Easy Summer Eye Make up tutorial, so you can see how it works.😉 No, honestly, it’s very easy to handle. As the grip is short and leightweight I can apply and blend any eyeshadow more precisely. Besides, I don’t have to press the brush to wipe over the skin. Instead of that I can gently blend the colours and achive a clean result.
 
**** Would I buy it again? ****
 
à Do I have to? Considering the outstanding quality of it, it would be very unlikey to buy another one so soon. Frankly speaking, this blending brush seem to accompany for a long time now, which is wonderful. Thus, I can pick another Hema brush that hopefully has a similiar quality.
 
**** Would I recommend it? ****
 
à I have to mention that I was very sceptical about the quality at first. Frankly speaking, I doubted that it would be a good tool. But after having used it on a daily basis I’m convinced of it. I’d be a total dumbo not recommending it to you! Please do buy it if you have a Hema store around the corner. Though it’s cheap it’s brilliant. All in all, the Hema Black Blending Brush is definitely a true bargain for cheapoholics like me.
 
**** Overall grade ****
 à A – excellent

——————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————

Auf Deutsch:
 
**** Getestetes Produkt ****
Hema Blending-Pinsel
 
**** Erhältlich bei Hema in ****
 
 à den Niederlanden [http://www.hema.nl/]

à Deutschland : [http://hema-deutschland.de/]

 
**** Preis ****
 
à 2,50 €
 
**** Verpackung ****
 
à Der Pinsel befindet sich in keiner Verpackung. Für mich ein Pluspunkt! Ich vermisse allerdings einen Schutz für das Pinselhaar.
 
**** Farbe & Form ****
 
à Der mit dem Hema-Logo bedruckte Griff ist schwarz und ca. 14,2 cm kurz.
  • Gut: leicht, schlank und handlich, perfekt für Reisen
  • Schlecht: nichts

à Die Pinselhaare (ungefähr 1,7 cm) sind dunkelbraund und gerundet (Durchmesser: ca. 1 cm).

  • Gut: erleichtert das Veblenden von Lidschatten ungemein
  • Schlecht: nichts
**** Material ****
 
 à Der Griff besteht aus solidem Plastik und die Zwinge aus Metall.

à Das Pinselhaar besteht aus weichem und fluffigen Tierhaar (eventuell Ziegenhaar?). Es ist in der Zwinge fest verankert.

**** Vergleichbare Produkte****
 
 à ebelin oder Zoeva

**** Haart er? ****

Glücklicherweise verliert er weder bei der Benutzung noch beim Waschen Haare.

**** Wie kann man den Blending-Pinsel benutzen? ****
 
à Ich habe ihn bereits für meine leichte Sommer-Augen-Make-up-Schminkanleitung verwendet, also könnt Ihr dort am besten sehen, wie er funktioniert.😉 Nein, ernsthaft, es ist wirklich spielend leicht, mit ihm zu arbeiten.Dadurch, dass der Pinsel kurz und handlich ist, kann ich präziser beliebige Lidschatten auftragen und verblenden. Des Weiteren muss ich keinen Druck ausüben, um damit über meine Haut zu fahren. Stattdessen kann ich die Ldischatten sanft verblenden und ein sauberes Ergebnis erreichen.
 
**** Lohnt sich ein Nachkauf? ****
 
 à Muss ich? In Anbetracht der überragenden Qualität sollte es schon mit dem Teufel zugehen, wenn ich mir so bald einen Ersatz zulegen müsste. Offen gestanden, wird mich dieser Pinsel wundervollerweise für eine lange Zeit begleiten. Folglich kann ich mir einen anderen Hema Pinsel aussuchen, der hoffentlich eine vergleichbare Qaulität hat.
 
**** Ist der Blending-Pinsel empfehlenswert? ****
 
à Ich muss erwähnen, dass ich anfangs der Qualität des Pinsels sehr skepetisch gegenüber stand. Offen gesagt, zweifelte ich daran, dass er ein gutes Utensil sei. Doch nachdem ich ihn täglich benutzt habe, bin ich davon überzeugt. Ich wäre somit ein absoluter Honk, wenn ich ihn Euch nicht empfehlen würde! Bitte legt ihn Euch zu, wenn Ihr eine Hema-Filiale in Eurer Nähe habt. Er ist trotz seines günstigen Preises exzellent! Insgesamt ist der Hema Blending-Pinsel ein wahres Schnäppchen für notorische Sparfüchsinnen wie mich!
 
**** Gesamtnote ****
 
à Sehr gut

6 Responses to “Mylanqolia’s Review on the Hema Blending Brush [Eng/ Ger]”

  1. Geli July 3, 2010 at 7:04 pm #

    Ich habe auch zwei Pinsel von Hema, einen angeschrägten Eyeliner-Pinsel und einen flauschigen, aber eher flachen Lidschattenpinsel…beide finde ich für den Preis sehr gut, mit dem Eyeliner-Pinsel lassen sich wirklich schöne und feine Linien ziehen, auch mit Geleyeliner oder feuchtem Lidschatten…kann ich nur empfehlen!!

    • mylanqolia July 3, 2010 at 7:25 pm #

      Den Eyelinerpinsel habe ich auch und ich kann ebenfalls nicht meckern! Irgendwo hier schwirrt der passende Testbericht dazu herum, ich bin allerdings zu träge, um ihn ad hoc zu suchen. Danke übrigens für den Tipp: der flache Lidschattenpinsel wird auch bei mir ein neues Zuhause finden. Höma, ösch kömme!!!🙂

  2. Andreia July 3, 2010 at 7:09 pm #

    Oh my, this blending brush seems amazing! I have one by Yves Rocher but it’s a bit stiff, not really easy on the eye… then I got one for free with a Sigma Brushes order and it’s so soft!
    ***

  3. Gejba July 4, 2010 at 11:01 am #

    Looks a lot like my Sephora no. 13 crease brush … just cheaper.🙂

  4. kims July 8, 2010 at 1:10 pm #

    I have this one aswell and I love it sooo much! I had the ELF regular one before but that made my eyes abit itchy…

    The HEMA one is soooo soft!

  5. mylanqolia July 10, 2010 at 1:40 am #

    @ Andreia: Oh, it isn’t nice if a blending brush is stiff. But be happy that the one by Sigma is much softer. But unfortunately, Sigma brushes are too pricey for my taste, therefore it’s my mission to search for quality in the drugstore area.🙂

    @ Gejba: Perhaps it’s the same producer/ supplier, who knows…😉

    @ kim: Yep, I know. It was because of you that I had to buy further Hema brushes.😉 And yes, the softness is the reason why I’ve picked a second one.🙂

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: