The Sleek Series: Sunset over Water

23 May

Hiya lovelies! How’s life? As you’ve already noticed, I’m back again with another eye make up. Before I go into detail, I’d like to mention that I’ve finally added the swatches of the identical golden shades of my Safari palette that confirm my previous statement. Anyways, on to the Sleek Sunset palette. I have to say that I’m impressed of it. Every colour is wonderful because all shades are opaque, long-lasting and super soft. Moreover, the shimmer is drop-dead gorgeous! You get what you see. This palette is perfect and I’m happy to use it more often, especially for my fun looks.

By the way, I solved the problem of the black front cover. I used the label of the outer packaging and sticked it with adhesive tape to it. Now I can distinguish my palettes without doing some extra decorating, which is overall time-consuming. Perhaps this little tip might help some of you to to keep a clear overview of the Sleek palette collection. But let’s focus on some pics of the star of this blog post, namely the Sleek Make Up i-divine Mineral Based Eyeshadow Palette in Sunset 568.

*******************************************************************************

Auf Deutsch: Hallöchen Ihr Lieben!  Wie geht’s Euch? Ich bin, wie man unschwer erkennen kann, wieder mit einem Augen-Make-up im Rennen. Bevor dazu eingehendere Erläuterungen folgen, möchte ich darauf aufmerksam machen, dass endlich die fehlenden Farbmuster der identischen Goldnuancen der Safari Palette hinzugefügt habe. Sie bestätigen demnach meine Aussage. Wie auch immer, wenden wir uns nun der Sleek Sunset Palette zu. Ich muss sagen, dass ich davon beeindruckt bin. Jede Farbe ist deckend, langanhaltend und extrem weich. Darüber hinaus ist der Schimmer umwerfend schön! Man bekommt, was man sieht. Diese Palette ist perfekt und ich bin glücklich sie auch für weitere Looks, insbesondere den Spaß-AMUs, zu verwenden.

Apropos, ich habe das Problem des schwarzen Frontdeckels gelöst. Dazu habe ich den Aufdruck der Extrapackung verwendet und sie mittels Tesafilm daran befestigt. Jetzt kann ich meine Lidschattenpaletten unterscheiden, ohne auf das zeitaufwendige Dekorieren zurückgreifen zu müssen. Möglicherweise hilft dieser kleine Tipp einigen von Euch den Überblick über die Sleek Lidschattenpalettensammlung zu bewahren. Lasst uns trotzdem einige Fotos des Star diesen Blogbeitrags, nämlich der Sleek Make Up i-divine Mineral Based Lidschattenpalette in Sunset 568, fokussieren.

I used/Ich habe benutzt:

  • u.m.a. Eye Color Base
  • Sleek Make Up i-divine Mineral Based Eyeshadow Palette Sunset 568 [highlighted/ markiert]
  • Catrice Oceana LE Smooth Duo Eyeliner Colours of the Ocean C02 Blue Sky – Blue Sea
  • P2 Hello Sunshine LE sun dreamers eyeliner 020 forbidden lilac
  • u.m.a. Eyeliner 06 Creamy Beige
  • Catrice Allround Mascara wp 010 Blackest Black

*flash*

7 Responses to “The Sleek Series: Sunset over Water”

  1. Tamara May 23, 2010 at 11:37 am #

    Great makeup! I love all the colors!😮

  2. gio May 23, 2010 at 9:22 pm #

    What a gorgeous look, love the eyeliener!

    And I like how you decorated your palettes to distinguish them. I wish I had kept the boxes now so I could do the same.

  3. kyanvi May 23, 2010 at 10:28 pm #

    Such a good idea! i haven’t think of that at all.

  4. Katja May 23, 2010 at 11:02 pm #

    Ohh welch Lob! Und das auch noch von der größten AMU-Künsterlin, die ich kenne🙂

    Ich finde es übrigens herrlich, dass wir so ziemlich die selbe Augenfarbe haben. Da kann ich bei dir immer schön gucken was passt und was eher nicht😉

    Vielen Dank und liebe Grüße nach Mylanqolien

  5. mylanqolia May 29, 2010 at 2:13 pm #

    @ Tamara: Thanks so much! Yeah, the colours are fab.🙂

    @ Gio: Thanks a dozen! Well, I haven’t kept the boxes of my 4 palettes either. So, I had to do my own labels.😉

    @ kyanvi: Thanks! Necessity is the mother of invention.🙂

    @ Katja: Gern geschehen, aber hey, übertreib’s mit den Komplimenten nicht! Ich werde sonst doch noch größenwahnsinnig und die Weltherrschaft an mich reißen. *muhahahaha* Yo, lustig, dabei ging ich fest davon aus, dass deine Augenfarbe mehr ins Grün geht. Zumnidest wirkte es so auf den Fotos. Tja, dann kann ich wiederum bei dir vorbeischauen, wenn ich mal wieder Inspirationen benötige. Sehr praktisch.🙂 Danke übrigens für die Wortschöpfung “Mylanqolien”. Das macht was her… Es war einmal im fernen Mylanqolien, das zwischen Atlantis und Utopia liegt… Schön, einfach schön.🙂

  6. Karo June 20, 2010 at 12:52 pm #

    Boah, das sieht ja mal hammer aus *_* Wahnsinn!!!
    *abguck*
    glg🙂

    • mylanqolia June 20, 2010 at 6:38 pm #

      Lieben Dank, dass dir die Farbkombi gefällt!

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: