Tutorial: Autumn Dream Look for Deep Set Eyes

17 Nov

Hiya lovelies! I’m very sorry that I hardly update my abandoned blog but I’m absolutely busy and exhausted to send you a daily sign of life. But be sure that I haven’t forgotten you. You’re too important to be forgotten, pretty ladies! By the way, one pretty young lady nominated me for another Kreativ Blogger Award, lately. It’s Vorstadtcinderella aka Mara (see link list). Thanks, my dear! So, I’ll update my previous post about the Blog Award I.

Let’s focus on the actual topic of this post now. It was time for an autumnal eye make up tutorial I’d like to dedicate to pimpernell aka Kim [Update 25. 11.: See her blog in Dutch: http://www.bloggen.be/pimpernellakakim ]. She gave me some colour ideas for a tutorial in a comment some time ago. Fortunately, she gave me plenty of rope in choosing the way of style.  As for me, I prefer a more funky and colourful style on a daily base when all is grey and wet outside. You don’t see me with neutrals lately because they depress me. 🙂 Anyways, I can promise that this eye make up look is great for day and night. It’s up to you to give it a go! Have fun with copying it! 

Best wishes, Mylanqolia

Meine Lieben, es tut mir total leid, dass ich nur noch sehr selten mein verlassenes Blog update, aber ich bin leider zu beschäftigt und ausgelaugt, um Euch ein tägliches Lebenszeichen zu senden. Seid Euch aber sicher, dass ich Euch keineswegs vergessen habe. Schließlich seid Ihr zu wichtig, um vergessen zu werden, Ihr Hübschen! Apropos, eine hübsche junge Dame hat mich neulich für einen weiteren Kreativ Blogger Award nominiert. Es handelt sich dabei um Vorstadtcinderella alias Mara (siehe Linkliste). Vielen lieben Dank, meine Liebe! Ich werde folglich meinen Beitrag zur ersten Blogauszeichnung aktualisieren.

Nun aber zum eigentlichen Thema: Es war an der Zeit für eine herbstliche Augen-Make-up-Schminkanleitung für Mädels mit tiefliegenden Augen, das ich übrigens pimpernell alias Kim [Update 25.11.: Schaut in ihrem holländisch-sprachigen Blog vorbei –> Link siehe oben] widmen möchte. Sie hat mich vor einiger Zeit in einem Kommentar mit einige Farbideen für ein Tutorial versorgt. Glücklicherweise hat sie mir gleichzeitig Freiheiten in Bezug auf die Wahl des Make-up-Stils gelassen. Mir persönlich sagt natürlich eher der unkonventionelle und bunte Stil für ein Tages-Make-up zu, wenn es draußen grau und regnerisch ist. Nude-Töne sind bei mir demzufolge aktuell eine Seltenheit, denn sie deprimieren mich nur. 🙂 Jedenfalls kann ich Euch versprechen, dass dieses Augen-Make-up sowohl für tagsüber als auch abends geeignet ist. Es liegt nur an Euch, Euch daran zu wagen. Habt Spaß beim Nachmachen!

Liebe Grüße, Mylanqolia

>> My tools/ meine Utensilien <<

TutAMUautumnTools

  1. Essence mono e/s 18 super babe **metal green**
  2. Sleek I-Divine Mineral Besed e/s palette The Original 594 **COPPER**
  3. P2 Stlyish Geisha LE Cherry Blossom e/s 030 sake **berry red**
  4. Claire’s Cosmetics e/s palette **ORANGE**
  5. Essence mono e/s 33 party time  [discon.] **anthracite**
  6. Essence mone e/s  01 Frosted [discon.] *shimmery white**
  7. Essence metal glam eyeliner 03 pretty cool **turquoise**
  8. Essence longlasting eye pencil 07 easy going **minty green**
  9. Catrice Maximum Resist Volume Mascara 01 Blackest Black

>> Not depicted/ nicht abgebildet <<

Eyeshadow Base by Essence, Eyebrow Pencil by Manhattan in Darkbrown and Gel Mascara by Essence

  • ALL BRANDS AND COLORS ARE OPTIONAL!/ Alle Marken und Farben sind nicht verbindlich.
  • Please click on pictures for larger views!/ Klickt für eine größere Ansicht auf die Bilder!
  • I’m very sorry for the bad quality of the pictures but the lighting was awful and I have an insane look in my eyes. Straaaaange!!!/ Ich entschuldige mich für die schlechte Qualität der Fotos, aber die Beleuchtung war erbärmlich und mein Blick einfach nur irre. Sehr supekt!

>> Step 1/ Schritt 1 <<

Dab the metal green eyeshadow [1] on the inner corner of your primed eyelid! Try to blend the edges!/ Trage einen metallisch-grünen Lidschatten [1] im Innenwinkel des grundierten, beweglichen Augenlids auf. Versuche ihn auszublenden!

TutAMUautumnS1

>> Step 2/ Schritt 2 <<

Use a coppery eyeshadow [2] now and apply it to the middle to the eyelid. Blend the harsh lines!/ Benutze nun einen kupferfarbenen Lidschatten [2] und trage ihn mittig auf dem Augenlid auf. Verblenden!

TutAMUautumnS2

>> Step 3/ Schritt 3 <<

Choose a berry red [3] and use it on the outer corner of your eyelid. Paint a bow above your crease and blend!/ Wähle nun ein Beerenrot [3] und verwende es im Bereich des Außenwinkels. Ziehe zudem einen Bogen oberhalb der Lidfalte und denke ans Verblenden!    

TutAMUautumnS3

>> Step 4/ Schritt 4 <<

Apply now another bow in orange [4] and blend./ Bringe nun einen weiteren Bogen in Orange [4] an und verblende.

TutAMUautumnS4

>> Step 5+6/ Schritt 5+6 <<

Apply an antracite grey [5] in a V to the outer corner of the eyelid and blend it. Furthermore, add some highlighter [6] to the brow bone and blend it into the orange [4]./ Bringe anthrazitfarbenen Lidschatten in einer V-Form auf dem Außenwinkel des Augenlids an und verblende ihn. Füge außerdem einen Highlighter hinzu und verblende ihn mit dem Orange [4].

TutAMUautumnS5+6

>> Step 7/ Schritt 7 <<

Let’s turn to the bottom lash line now. Do a line with the green metal eyeshadow [1] on the inner corner./ Wenden wir uns nun dem unteren Lidrand zu. Ziehe eine Linie mit dem metallisch-grünen Lidschatten im Innenwinkel.

TutAMUautumnS7

>> Step 8/ Schritt 8 <<

We do the same thing with the coppery colour [2], which is applied to the middle./ Genau das Gleiche machen wir mit dem kupferfarbenen Lidschatten [2], der mittig angebracht wird.

TutAMUautumnS8

>> Step 9/ Schritt 9 <<

Add some berry red [3] to the outer corner and blend it into the grey eyeshadow [5]./ Füge den beerenroten Lidschatten [3] im Außenwinkel hinzu und blende ihn in den graufarbenen Lidschatten [5].

TutAMUautumnS9

>> Step 10/ Schritt 10 <<

Use a tiny bit of the anthracite eyeshadow [5] and blend it with the red [3] in the outer corner of your bottom lash line./ Verwende etwas von dem anthrazitfarbenenLidschatten und verblende ihn mit dem Red am Außenwinkel des unteren Lidrandes.   

TutAMUautumnS10

>> Step 11/ Schritt 11 <<

It’s time for the liner! Take your turquoise liquid liner [7] and line your lower lash line./ Es ist Zeit für den Lidstrich! Schnappe dir einen türkisfarbenen Flüssigliner [7] und ziehe damit einen Lidstrich am oberen Lidrand.

TutAMUautumnS11

>> Step 12/ Schritt 12 <<

Apply a minty green line [8] near to the edge of your waterline./ Trage eine minzgrüne Linie [8]  nah am Rande der Wasserlinie auf.

TutAMUautumnS12

>> Step 13/ Schritt 13 <<

Add mascara [9] and do your brows. Good news! We’re finished now. Thanks for your attention!/ Füge Mascara [9] hinzu und bringe deine Augenbrauen in Form. Gute Neuigkeiten! Wir sind am Ziel. Danke für Eure Aufmerksamkeit!

TutAMUautumnS13a

TutAMUautumnS13b

TutAMUautumnS13c

TutAMUautumnS13d

TutAMUautumnS13e

P.S.: My hair is very short again. I feel free now! 😉 Yes, I wear my pyjamas. Sexy, huh? 🙂 / Es herrscht wieder Kahlschlag auf meinem Kopf. Irgendwie fühle ich mich jetzt befreiter. 😉 Ja, ich trage meinen Pyjama. Sexy, was? 🙂

Advertisements

22 Responses to “Tutorial: Autumn Dream Look for Deep Set Eyes”

  1. DivaShop November 17, 2009 at 8:00 pm #

    Cool, I like!

    • mylanqolia November 18, 2009 at 9:11 pm #

      Thanks, sweetie! I try to copy your roses inspired look very soon as I’d have to try real reds now. 😉

  2. Tamara November 17, 2009 at 9:19 pm #

    Oh damn, I still have to do the award thing! ._. I suck with awards/tags, I really do!

    And I have to agree, neutral make up in such circumstances (crazy depressing weather) makes me depressed too! 😦

    So colorful eyes come in handy!

    Great look! I’m lazy, so I usually stick with just one or two colors.. xD

    • mylanqolia November 18, 2009 at 9:16 pm #

      Don’t worry, my dear, I also suck with awards because I’ve hardly time for them. Do it whenever you feel like-I’m not angry if you take your time. 🙂 You’ll laugh but I’ve ordered a neutral e/s palette by Sleek make up lately. I need colours like the air I breathe but neutrals are basics. They belong to every women’s boudoir. 🙂 It’s ok when you’re lazy. It must be the weather if you aks me. It’s strange that I still feel the drive for a colour explosion on my eyes but maybe it’s just a therapy in the early mornings.:-)

  3. Faye Prettyhead November 18, 2009 at 11:26 am #

    Oh wow! Gorgeous look and really pretty colours! I love the green in step 1 – have you used it in other looks on here?

    • mylanqolia November 18, 2009 at 9:24 pm #

      Thanks, Faye! I’m glad that you like it. As for the green eyeshadow I have to admit that I’ve used it much more nearly everyday since I bought it some weeks ago. It’s superb though it’s cheap. But I promise that I’ll take pictures of my future EOTDs which include this green. Please be patient and don’t be disappointed when the lighting is awful. I miss the sun, to be honest. 🙂 Btw, do you have access to Essence cosmetics products in the UK? Cheers, mate!;-)

  4. Sanna November 19, 2009 at 2:16 pm #

    Great tutorial!! The colours are so pretty and I bow before your superior picture quality 😀

    • mylanqolia November 24, 2009 at 7:16 pm #

      Thanks, Sanna! I wish the picture quality was superior but blah… It’s pitiful. But thanks for cheering me up!;-)

  5. Kiki November 20, 2009 at 7:42 pm #

    Woow die Farben der Lidschatten wirken bei dir immer so intensiv und strahlend. Ich habe auch die Essence und den p2 Eyeshadow, aber irgendwie kommen die Farben nie so bei mir raus, obwohl ich eine Base verwende 😦

    Aber wirklich schöner Look ♥

    • mylanqolia November 24, 2009 at 7:20 pm #

      Vielen lieben Dank, Kiki! Ja, ich stimme dir voll und ganz zu. Wenn man den gewissen Blending-Trick nicht raus hat, wird jeder Drogerielidschatten zum absoluten Versager. Der Knalleffekt lässt sich darauf zurückführen, dass ich nie das Zentrum verblende, sondern nur den Rand des aufgetragenen Lidschattens. Wichtig ist ebenfalls, dass der Lidschatten an sich nicht in der gewohnten Wischtechnik aufgelegt werden darf. Tupfend aufbauen lautet die Devise! Falls du magst, werde ich mal ein Blending-Tut extra für dich einbauen. Irgendwelche Produkt-oder Farbvorlieben? Sag Bescheid. 🙂

  6. Faye Prettyhead November 21, 2009 at 6:27 pm #

    Hi mylanqolia! Hehe im sure the pics will look great even if the lighting is a bit off! The green is gorgeous, I honestly dont think that you can tell that it is a cheaper brand! And I have never heard of Essence cosmetics – shall keep an eye out for them, but im not sure whether we have them!

    • mylanqolia November 24, 2009 at 7:33 pm #

      Hiya!!! Nice to read from you again! 🙂 Believe me, since the days get shorter it’s a challenge to catch some daylight natural light for a shooting. I hate the light of my lamp but I think it’s time for more pics taken under artificial light. Sigh… Yeah, the green is a winner on the eyelid and it’s ridiculously cheap (just 1.55€, which is approx. £1.40)! Unfortunately, the standard Sleek eyeshadow palettes don’t offer a dupe of it. I’ve already compared it to the shades of my Original palette. 😦 It’s weird that apparently Essence Cosmetics is only available in Ireland. If you’re interested in it, just tell me. I’m open to swapping. 🙂

  7. kim schiffeleers November 23, 2009 at 7:12 pm #

    Waaauuuw!! Dedicated to me??? I’m honored!!! 🙂

    Again a fantastic look which I will be duping 1 of these coming days! (I have the Essence green e/s aswell!)

    Thanks again!

    • mylanqolia November 24, 2009 at 7:39 pm #

      Oh, how cool is that?! Long time no see. 🙂 Nice to meet you again and thanks a lot that you like the outcome of the tut. Certainly it’s dedicated to you because it was your request! I’m happy that you have some Essence e/s but you can also use other brands if you like. All is possible! 😉

  8. kim schiffeleers November 23, 2009 at 7:14 pm #

    oops, I actually have all 3 the essence e/s! Makes it even more easier! 😉

  9. kim November 25, 2009 at 12:02 pm #

    I ceck your blog daily but I not always interact on everything 🙂

    Maybe I should do that more often!!

    • mylanqolia November 29, 2009 at 11:46 pm #

      Oh, this is very sweet of you! Unfortunately, I can’t update my blog daily since my Internet service provider is crazy. Bummer! 😦

  10. Sam December 3, 2009 at 6:26 pm #

    unglaublich wie intensiv die farben bei dir immer sind. diese eyeshadow base von essence gibt es nicht mehr oder?
    durch deine brille kannst du die farben natürlich etwas kräftiger tragen. habe zwar auch eine, aber rahmenlos, die macht die augen nur kleiner 😦

    • mylanqolia December 3, 2009 at 7:50 pm #

      Dankeschön! Ja, meine Brille ist definitiv ein Farbschlucker. Wenn ich mal Lust auf zarte Looks habe (ja, das kommt phasenweise auch vor), machen mir die Gläser einen Strich durch die Rechnung. Es macht dann immer den Eindruck, als hätte ich nie einen Lidschatten oder Kajal angerührt. 😦 Es ist schon blöd, dass deine Brille deine Augen optisch verkleinert. In dem Fall helfen nur helle Lidschatten und ein weißer Kajal auf der Wasserlinie… Um auf deine Frage einzugehen: Die Lidschattengrundierung von Essence ist ein Relikt aus alten Zeiten. Ich habe das Döschen beim Aufräumen meiner Sammlung entdeckt und bemerkt, dass der Inhalt noch gut war/ ist. Jetzt brauche ich sie auf, aber die Begeisterung hält sich natürlich in Grenzen. Die Base ist zwar eine Kopie der Benfeit Lemon-Aid e/s Base, dennoch ist sie überhaupt nicht für ölige Lider geeignet. Apropos, im Essence Forum munkelt man, dass Cosnova eine neue Grundierung herausbringen wird. Leider wurde das Gerücht bisher nicht von oben bestätigt…

  11. Sam December 3, 2009 at 8:54 pm #

    mein problem ist, dass ich blaue augen habe und total auf braune amus stehe. passt leider nicht so gut, aber ich wills einfach nciht einsehen und machs dann trotzdem :p für richtig knallige looks trau ich mich einfach nicht und bei meiner arbeit auch nicht wirklich so angebracht.

    ich fragte nur wegen der base, weil ich die eben noch nicht gesehen habe. werde zu weihnachten jetzt mal die von artdeco bekommen, bin gespannt.

    finds jedenfalls sehr interessant was du so machst und da ich demnächst auch mal ein bisschen was ausgefalleneres machen will um es zu fotografieren (weniger zum zeigen, sondern für beautyfotos) ist das sicher eine inspiration 🙂

    • mylanqolia December 8, 2009 at 9:55 pm #

      Hmmm, so schlimm ist deine Leidenschaft für braune AMUs doch gar nicht. Zu blauen Augen passt auf jeden Fall ein brauner Look, wenn du dich für die richtige Nuance entscheidest. Warme Farben solltest du immer in Kombination mit einem Schwarz tragen, sonst sieht’s seltsam bzw. leicht kränklich aus. Aber kalte Brauntöne (matt oder schimmernd) sind perfekt. Ich kann mir gut vorstellen, dass bei deiner Augenfarbe braune Smokey Eyes verdammt bezaubernd aussehen müssen. Sicherlich sind knallige AMUs nicht für jeden Arbeitsplatz geeignet. Es kommt auf den Job und natürlich auf den Chef an. Allerdings sind solche AMUs abendtauglich, vor allem, wenn man Brillenträgerin ist. Man muss eben nur die gewisse Hemmschwelle überwinden. Wenn es dich beruhigen sollte: Mit dem Alter traut man sich mehr. Als ich in deinem Alter war, machte ich mir auch unheimlich viele Gedanken, wie mein Umfeld auf mich reagiert – jetzt ist es mir egal. Ich lebe, weil ich es will, und nicht, weil es mir andere diktieren. 🙂
      Danke, dass dir meine Kreationen ein wenig bei deiner eigenen kreativen Arbeit helfen! Ich hoffe, dass man bald einige Bilder mit professionellem Anspruch auf deinem Blog sehen kann. Beim Stichwort Beautyfotos werde ich nämlich immer hellhörig. 😉

  12. jia March 11, 2010 at 7:55 am #

    dear mylanqolia,

    i love your shadows ! they’re so pigmented and that green created a huge ass lemming ! i’ve never heard of the brand Essence and i don’t think it exist in this part of my world. i’m writing from Malaysia and please let me know if you’d like a custom purchase buddy ( i want that green Essence shadow ! ). I’m able to source mostly Asian cosmetics ( Korean, Japanese and perhaps Taiwanese ). Not sure if you’ve tried any ( you should ! they’re wonderful ). Those beauty bloggers are crazy about them. Hear from you soon !

    musingsofamuse.com

    lotuspalace.blogspot.com

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: